Mitten in der Nacht passiert Unglaubliches: Ein zitternder, bibbernder Oktopus flüchtet sich zu Pepe ins Zimmer! Der Oktopus kann zwar nicht sprechen, aber über Farben und Formen kommunizieren. Und Pepe findet schnell heraus, dass es sich um den ranghöchsten Diplomaten der Weltmeere handelt: Er soll in Europa ein generelles Plastikverbot bewirken. Doch die Müllmafia ist ihm dicht auf den Tentakeln und will genau das verhindern. Der Oktopus braucht Hilfe – Pepes Hilfe! Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Mitwirkende

Stepha Quitterer © Marie Lovis
Stepha Quitterer

Stepha Quitterer lernte in Rio de Janeiro bei Augusto Boal die… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Stepha Quitterer

Bücher

Pepe und der Oktopus auf der Flucht vor der Müllmafia

Pepe und der Oktopus auf der Flucht vor der Müllmafia

Stepha Quitterer
Illustriert von Claudia Weikert
Gerstenberg

3836961199

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Donnerstag
    07. März 2024
    11:30 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 3 €

  • COMEDIA Theater
    Grüner Saal

    Vondelstraße 4-8
    Köln-Südstadt

    Google Maps

  • Inklusion

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
    • Assistenzhunde willkommen Verfügbar
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner