Paul Ingendaay


Foto: Paul Ingendaay

Paul Ingendaay, 1961 in Köln geboren, lebte als Schriftsteller und Journalist lange in Madrid. 2006 wurde er für seinen Debütroman „Warum du mich verlassen hast" mit dem aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet und für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Nach dem Roman „Die romantischen Jahre" (2011) und dem Erzählungsband „Die Nacht von Madrid" (2013) erschienen von Paul Ingendaay zuletzt „Gebrauchsanweisung für Andalusien“ (2014) und „Königspark“ (2019, Roman).

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner