Über Nina Kunzendorf

Nina Kunzendorf, geboren 1971 in Mannheim, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Es folgten Engagements an renommierten Theatern wie den Münchner Kammerspielen und dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Ausgezeichnet wurde sie u. a. mit dem Grimme-Preis, dem Deutschen Filmpreis sowie dem Bayerischen Fernsehpreis. Von 2017 bis 2019 war Nina Kunzendorf Ensemblemitglied an der Schaubühne Berlin. Zuletzt war sie u.a. in Andres Veiels viel beachtetem Umweltthriller „Ökozid“ in der ARD sowie in Sherry Hormanns „Altes Land“ im ZDF zu sehen.

Foto: Nina Kunzendorf
Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner