Über Miriam Davoudvandi

Miriam Davoudvandi ist freie Journalistin, Moderatorin und DJ unter dem Pseudonym Cashmiri. Als ehemalige Chefredakteurin des Musikmagazins splash! Mag nahm sie sich vor, „Rap wieder weich“ zu machen und arbeitet seitdem vor allem in musikjournalistischen Kontexten, wofür sie 2020 beim „International Music Journalism Award” als Musikjournalistin des Jahres ausgezeichnet wurde. In ihrem Hauptprojekt, dem Podcast „Danke, gut“, der bei WDR Cosmo erscheint, beschäftigt sie sich mit Mental Health und Popkultur und spricht dafür mit Personen des öffentlichen Lebens über ihren Umgang mit psychischen Erkrankungen.

Foto: Miriam Davoudvandi

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Miriam Davoudvandi


Freitag 8 März

Bücher unter Mitwirkung von Miriam Davoudvandi


Unlearn Patriarchy #2

Unlearn Patriarchy #2

Mit Beiträgen von Melina Borčak, Anne Dittmann, Miriam Davoudvandi, Asha Hedayati, Sarah Vecera u.v.a. |
Der Folgeband des feministischen Bestsellers |
Ullstein Hardcover

978-3-550-20277-3

Zum Buchshop


Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner