Mitwirkende

Iris Berben


Foto: Iris Berben

Iris Berben, geboren 1950 in Detmold, ist eine deutsche Schauspielerin. Seit ihrem Debüt in Rudolf Thomes „Detektive“(1969) war sie in Filmen wie „Die Patriarchin“ (2004), „Afrika, mon amour“ (2007) und „Krupp-eine deutsche Familie“ (2009) zu sehen. Berben wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Adolf-Grimme-Preis sowie dem Bayerischen Fern-sehpreis für ihr Lebenswerk. 2010 wurde sie zur Präsidentin der Deutschen Filmakademie gewählt. Außerdem erhielt Iris Berben für ihr politisches Engagement das Bundesver-dienstkreuz-Erster-Klasse und wurde vom Zentralrat der Juden in Deutschland mit dem Leo-Baeck-Preis ausgezeichnet. 2015 bekam sie den Herbert Strate Preis für ihre Verdienste für den deutschen Film.

Programm