Über Fatma Aydemir

Fatma Aydemir wurde 1986 in Karlsruhe geboren. Sie lebt in Berlin und ist Kolumnistin und Redakteurin bei der taz. Bei Hanser erschien 2017 ihr Debütroman „Ellbogen", für den sie den Klaus-Michael-Kühne-Preis und den Franz-Hessel-Preis erhielt. 2019 war sie gemeinsam mit Hengameh Yaghoobifarah Herausgeberin der Anthologie „Eure Heimat ist unser Albtraum". „Dschinns" wurde mit dem Robert-Gernhardt-Preis ausgezeichnet.

Foto: Fatma Aydemir

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Fatma Aydemir


Samstag 9 März

Bücher unter Mitwirkung von Fatma Aydemir


Delfi Fleisch

Delfi Fleisch

Daniel Schreiber, Lin Hierse, Mely Kiyak, Sasha Marianna Salzmann, Sayaka Murata
Claassen-Verlag

3546100921

Zum Buchshop


Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner