Über Anne Burgmer

Anne Burgmer, Jahrgang 1980, leitet die Kulturredaktion des „Kölner Stadt-Anzeiger“. Sie studierte Mittlere und Neuere Geschichte, Germanistik und Skandinavistik in Köln und Uppsala, Schweden. Ihre journalistischen Schwerpunkte sind Medienberichterstattung und Literatur. Sie ist Mitglied der Jury „Information und Kultur“ des Grimme-Preises und auf Seiten des „Kölner Stadt-Anzeiger“ verantwortlich für die Literaturaktion „Ein Buch für die Stadt“, die die Zeitung seit 2003 mit dem Literaturhaus Köln veranstaltet.

Foto: Anne Burgmer

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Anne Burgmer



Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner