Mitwirkende

Volker Kutscher


Foto: Volker Kutscher

Volker Kutscher, 1962 geboren, arbeitete als Tageszeitungsredakteur und Drehbuchautor, bevor er seinen ersten Krimi schrieb. Sein Roman „Der nasse Fisch“, der Auftakt seiner Krimiserie um Kommissar Gereon Rath im Berlin der Dreißigerjahre, wurde ein Bestseller, dem fünf weitere Bände folgten. Die Reihe ist die Vorlage für Tom Tykwers internationale Fernsehproduktion „Babylon Berlin“, deren erste zwei Staffeln 2017 auf Sky anliefen und nun in der ARD zu sehen sind. Mit der von Kat Menschik illustrierten Erzählung „Moabit" gelang ihm im Oktober 2017 ein weiterer Bestseller.

Programm

Bücher

Marlow

Marlow

Volker Kutscher

Piper Verlag

978-3-492-05594-9

Mehr


Moabit

Moabit

Volker Kutscher, Kat Menschik

Galiani

978-3-86971-155-3

Mehr