Tupoka Ogette


Foto: Tupoka Ogette

Tupoka Ogette wurde 1980 in Leipzig als Tochter eines tansanischen Studenten der Landwirtschaft und einer deutschen Mathematikstudentin geboren. Sie ist seit 2012 als Beraterin und Trainerin im Bereich Rassismuskritik tätig, leitet in dieser Funktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz Workshops und berät Organisationen. Ihr 2017 erschienenes Buch »exit RACISM. Rassismuskritisch denken lernen« ist ein SPIEGEL-Bestseller. Im Jahr 2019 wurde Ogette vom Magazin Edition F als eine der 25 einflussreichsten Frauen des Jahres ausgezeichnet und SPIEGEL Online nahm sie als eine von zehn Frauen in den Bildungskanon zum Thema Theorie und Politik auf. Tupoka Ogette lebt in Berlin.

Programm


Bücher


Und jetzt du.

Und jetzt du.

Tupoka Ogette


Penguin

Zum Buchshop


Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner