Über Miriam Zeh

Miriam Zeh arbeitet als Literaturredakteurin bei Deutschlandfunk Kultur. An der Goethe-Universität in Frankfurt am Main verteidigte sie ihre Dissertation zur Inszenierung schriftstellerischer Arbeit. Essays und Rezensionen schrieb sie zuletzt für verschiedene Rundfunkanstalten der ARD sowie als Mitherausgeberin der Zeitschrift „POP. Kultur und Kritik“. 2022 war sie Sprecherin der Jury für den Deutschen Buchpreis.

Foto: Miriam Zeh

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Miriam Zeh


Freitag 8 März

Samstag 9 März

Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner