Über Matthias Matschke

Matthias Matschke, geboren 1968, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Heute gehört er zu den gefragtesten Schauspielern, der spielend zwischen komödiantischen und dramatischen Rollen wechselt. Zu seinem Repertoire zählen internationale Kinoproduktionen wie „The Grand Budapest Hotel“, der Politthriller „Der Fall Barschel“, genauso wie die Kult-Comedy-Serie „Pastewka“, die Krimiserie „Professor T.“, die Kinokomödie „Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt“ oder die Sky-Original Comedyserie „Die Wespe“. 2020 wurde er für seine Lesung des Hörbuchs „Achtsam morden“ von Karsten Dusse mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Doch Matthias Matschke kann auch schreiben: Im September 2022 erschien sein erster Roman „Falschgeld“.

Foto: Matthias Matschke
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner