Martin Suter


Foto: Martin Suter

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, ist Schriftsteller, Kolumnist und Drehbuchautor. 15 Jahre lang schrieb er die wöchentliche Kolumne „Business Class" der Weltwoche, danach im Magazin der „Tamedia" und verfasste die Geschichten um „Geri Weibel" im NZZ-Folio. Er erhielt für seine zahlreichen Romane eine Vielzahl von Auszeichnungen, so 2003 den Deutschen Krimipreis für „Ein perfekter Freund". Sein erster Roman „Small World" (1997) wurde 2010 vom französischen Regisseur Bruno Chiche mit Gérard Depardieu und Alexandra Maria Lara in den Hauptrollen verfilmt. Zuletzt erschien: „Allmen und die Erotik".

Martin Suter im Netz: Auf www.martin-suter.com finden sich neue, unveröffentlichte und längst vergessene Texte. Auch seine Kolumne „Business Class" erfährt endlich Fortsetzung.

Programm


Bücher


Einer von euch

Einer von euch

Martin Suter


Diogenes

Zum Buchshop


Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner