Mitwirkende

Leif Randt


Foto: Leif Randt

Leif Randt, geboren 1983 in Frankfurt a.M., studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Bereits erschienen sind die Utopien „Planet Magnon“ (2015), „Schimmernder Dunst über CobyCounty“ (2011), wofür er den Ingeborg-Bachmann-Preis erhielt, und der London-Roman „Leuchtspielhaus“ (2009). Ausgezeichnet wurde seine Arbeit zuletzt mit dem Erich-Fried-Preis (2016) sowie mit Aufenthaltsstipendien in Japan (2016) und Irland (2019). Seit 2017 co-kuratiert er das PDF- und Video-Label tegelmedia.net.

Programm

Keine Veranstaltung mit Leif Randt

Bücher

Allegro Pastell

Allegro Pastell

Leif Randt

Kiepenheuer & Witsch

978-3-462-05358-6

Mehr