Mitwirkende

Florian Illies


Foto: Florian Illies

Florian Illies, 1971 geboren, wurde 1997 Feuilletonredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung; 1999 bis 2001 leitete er die „Berliner Seiten“ der FAZ. Anschließend war Illies Feuilletonchef der neugegründeten Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sowie Mitbegründer und Herausgeber der Kunstzeitschrift Monopol. 2008 wechselte er als Ressortleiter Feuilleton und Literatur zur ZEIT. Im Mai 2014 wurde er für sein Werk mit dem Ludwig-Börne-Preis ausgezeichnet. Ab Januar 2019 wird Illies verlegerischer Geschäftsführer des Rowohlt Verlages.

Programm

Bücher

1913 - Was ich unbedingt noch erzählen wollte

1913 - Was ich unbedingt noch erzählen wollte

Florian Illies

S. Fischer Verlag

978-3-10-397360-0

Mehr