Mitwirkende

Édouard Louis


Foto: Édouard Louis

Édouard Louis, 1992 geboren, ist ein französischer Schriftsteller und Soziologe. Sein Romandebüt „Das Ende von Eddy“ wurde 2014 zum Bestseller. Im Sommer 2018 war er Samuel Fischer-Gastprofessor an der Berliner FU, wo er den Begriff der „konfrontativen Literatur“ prägte. Zur selben Zeit brachte Thomas Ostermeier Louis‘ Roman „Im Herzen der Gewalt“ auf die Bühne.

Programm

Bücher

Wer hat meinen Vater umgebracht?

Wer hat meinen Vater umgebracht?

Édouard Louis

S. Fischer Verlag

978-3-10-397428-7

Mehr