Mitwirkende

Carine Debrabandère


Foto: Carine Debrabandère

Carine Debrabandère, geboren 1962 in Roubaix, ist seit 1989 Redakteurin bei der Deutschen Welle. Im Jahr 2008 erhielt sie den Medienpreis Entwicklungspolitik des BMZ. Seit Februar 2012 ist sie bei der Deutschen Welle Akademie Projektleiterin für Medienentwicklungsprojekte in Afrika tätig (zur Zeit in Burkina Faso, Mali und Niger). Sie ist verheiratet und lebt in Köln.

Programm