Mitwirkende

Bernhard Robben


Foto: Bernhard Robben

Bernhard Robben, 1955 in Haselünne geboren, ist Moderator und Übersetzer. Er studierte Philosophie und Germanistik in Freiburg und Berlin. Zu den von ihm aus dem Englischen übersetzten Autoren zählen unter anderen Salman Rushdie, Ian McEwan, Patricia Highsmith, John Williams und Philip Roth. 2003 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW ausgezeichnet, 2013 mit dem Ledig-Rowohlt-Preis für sein Lebenswerk geehrt.

Programm