Über Alf Mentzer

Alf Mentzer, geboren 1966 in Rendsburg, studierte Anglistik, Amerikanistik, Philosophie und Geschichte in Bonn, Harvard und Frankfurt am Main. Ab 2006 war er als Literaturredakteur Radiowelle hr2-kultur tätig, seit zwei Jahren ist er mitverantwortlich für die Kulturunit des Hessischen Rundfunk.. Zu seinen Veröffentlichungen zählen u.a. „Die Blindheit der Texte. Studien zur literarischen Raumerfahrung“ (2001) und zusammen mit Hans Sarkowicz „Schriftsteller im Nationalsozialismus“ (2011).

Foto: Alf Mentzer

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Alf Mentzer



Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner