lit.COLOGNE Startseite

Vielen Dank!

Liebe UnterstützerInnen, liebe WeggefährtInnen und FreundInnen der lit.COLOGNE,

wir sind überwältigt von den unzähligen Solidaritätsbekundungen, die uns seit der Absage der lit.COLOGNE 2020 erreicht haben.
Jede Kartenspende und jedes persönliche Wort, das Sie an uns gerichtet haben, sind für uns unvergleichliche Zeichen Ihrer Wertschätzung und Verbundenheit dem Festival gegenüber.
Ohne Sie, unser aufgeschlossenes, neugieriges und treues Publikum, wäre das Festival nicht das, was es ist. Deshalb gilt speziell Ihnen unser herzlichster Dank! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen und verbleiben mit herzlichen Grüßen!

Ihr lit.COLOGNE-Team

Solidaritätsbekundungen als PDF-Datei

lit.COLOGNE sagt Danke

Das 20. Mal

Liebe Freund*innen der lit.COLOGNE,

wir freuen uns, dass wir nach der Absage des gesamten Festivals für eine ganze Reihe von Veranstaltungen innerhalb kürzester Zeit neue Termine finden konnten:

Die Veranstaltungen und die Daten finden Sie unter: → NACHHOLTERMINE Ihre bereits gekauften Karten behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit!
Für fünf Veranstaltungen arbeiten wir an einem Nachholtermin für die lit.COLOGNE 2021 → WIRD VERSCHOBEN - DATUM 2021 FOLGT.
Bedauerlicherweise müssen alle Veranstaltung des lit.kid.COLOGNE-Programms ausfallen und können leider nicht verschoben werden.
Auch für die übrigen Veranstaltungen können wir trotz aller Bemühungen leider keinen Nachholtermin realisieren. Diese Veranstaltungen entfallen → ABSAGEN. Wir versuchen, Ihnen die AutorInnen und KünstlerInnen bei nächster Gelegenheit in Köln wieder zu präsentieren. Ab heute können Karten für alle Veranstaltungen an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Diese Krise bedroht die lit.COLOGNE, die sich rein privatwirtschaftlich durch Eintrittsgelder und Unterstützung von Förderern und Sponsoren finanziert, in ihrer Existenz fundamental. Falls Sie das Festival unterstützen möchten, können Sie auf die Rückgabe Ihres Tickets verzichten und so einen Beitrag für die Zukunft der lit.COLOGNE leisten.

Statement

Hilfe

DANKE!