Über die Liebe und den Tod – die lit.COLOGNE-Gala 2023

Mit Elke Heidenreich, Senta Berger, Till Brönner, Michael Hansonis, André Heller, Marc-Aurel Floros und den Calmus Alumni

Vor 22 Jahren eröffnete Elke Heidenreich mit einer großen Gala die allererste lit.COLOGNE. Damals wie heute soll ein Galaabend ein gemeinsames, funkelndes Fest sein. Ein Fest der Literatur und der Musik – der Künste, die unser aller Leben so reich machen. Die Kraft der Kunst kann gerade in unruhigen Zeiten das rettende Geländer sein. Und das braucht man mitunter in Krisentagen, in denen die Fantasien überhandnehmen und die Sorgen und Ängste auch. Orpheus war es, der mit seiner Musik die tote Geliebte aus der Unterwelt zurückholen durfte – aber weil er seiner Kunst nicht traute und sich nach Eurydike umdrehte, verlor er alles.
Senta Berger, Till Brönner, André Heller, fünf ehemalige Sänger:innen des Calmus-Ensemble, Michael Hansonis, Marc-Aurel Floros und Elke Heidenreich, die diesen Abend gestaltet hat, vertrauen der Kunst. Sie singen, musizieren und lesen zusammen für Sie und senden Wärme, Glück und Liebe bis in die letzte Reihe.

Das restliche Programm sowie Tickets für die 23. lit.COLOGNE sind ab dem 06. Dezember, 12 Uhr, erhältlich.

TICKETS

Willkommen!

„Liebe lit.COLOGNE, Du bist wundervoll und ich bin froh, dass es Dich gibt – und dass wieder Menschen da sind!“, so schreibt Jan Weiler in unser Gästebuch.
Und für das Kinderprogramm ergänzt Margit Auer: „lit.kid.COLOGNE is magic!“. Zwei von vielen begeisterten Stimmen, die unser Literaturfestival wieder in der Normalität begrüßen.

Freuen Sie sich auf Autor:innen aus aller Welt, auf das Beste, was das Frühjahr zu bieten hat. Möglich gemacht wird das Festival durch unsere Förderer und Sponsoren, denen wir hiermit unseren großen Dank aussprechen.

 

Undenkbar aber wäre das Festival ohne die breite Unterstützung von Autor:innen, Verlagen, Moderator:innen und Schauspieler:innen, für die wir uns herzlich bedanken!
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken Ihrer persönlichen Lieblingsveranstaltungen.

Die lit.COLOGNE findet nächstes Jahr vom 1. – 11. März 2023 statt. Das Programm sowie Tickets sind ab dem 6. Dezember, 12 Uhr, erhältlich.


Alle Titel zu unseren Festivals.
In unserer Festivalbuchhandlung.



Sie haben Fragen zu unseren Veranstaltungen oder zum Buchungsprozess?
Hier geht es zu unserem Hilfebereich.


Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner