Anne Tyler, Nina Hoss und der Sinn des Ganzen

Die „größte lebende Romanautorin“ (Guardian) schenkt uns einen ihrer seltenen Auftritte und feiert die Weltpremiere ihres neuen Romans in Köln. Pulitzerpreisträgerin Anne Tyler („Launen der Zeit“) erzählt in Der Sinn des Ganzen die Geschichte von Micah Mortimer, der Gewohnheiten, Selbstgespräche und eine ordentliche Wohnung liebt. Doch dann fordert das Leben sein Bedürfnis nach Kontrolle heraus ... Mod.: Margarete von Schwarzkopf, dt. Text: Nina Hoss

  • Mittwoch 18 März

    Mittwoch
    18. März 2020
    19:30 Uhr

  • COMEDIA Theater
    Roter Saal

    Vondelstraße 4-8
    50677 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

Bücher

Der Sinn des Ganzen

Der Sinn des Ganzen

Anne Tyler

Aus dem Englischen von Michaela Grabinger

Kein & Aber

978-3-0369-5820-0

Mehr