Hier geht’s lang! Elke Heidenreich und das Glück der Bücher


Es waren Bücher von Frauen, die Elke Heidenreich geprägt haben, von frühester Jugend an. Später machte sie das Reden und Schreiben über Bücher zu ihrem Beruf. Und wurde, wie sie heute ist, durch Bücher: Denn Lektüre und Persönlichkeitsentfaltung bedingen einander, das Lesen durchdringt das Leben. Bücher von Frauen gaben ihr das Rüstzeug für alles: für die lebenslange Freude an Auseinandersetzungen, an schwierigen Lektüren, am beständigen Weitermachen. Lesen macht glücklich und ist der rote Faden im Leben der Elke Heidenreich. Sie schrieb ihr neues Werk Hier geht’s lang!, um nachzuvollziehen, wie Bücher von Frauen uns zu dem werden lassen, was wir sind, um zu verstehen, was Literatur bedeutet, und um ihren Leserinnen (und den Lesern!) Anregungen zum eigenen Lesen & Leben zu geben. „Witzig, sinnlich, sentimental. Todtraurig stellenweise. Gscheit, na klar. Und dabei immer, immer persönlich“ (SZ über „Männer in Kamelhaarmänteln“).


Mitwirkende


Elke Heidenreich

Elke Heidenreich, geboren 1943, ist Schriftstellerin und…

Mehr


Bücher


Hier geht's lang!

Hier geht's lang!

Elke Heidenreich


Eisele Verlag


Gebundene Ausgabe kaufen
e-Book kaufen
Hörbuch kaufen

  • Montag 25 Oktober

    Montag
    25. Oktober 2021
    19:30 Uhr

  • Flora Köln

    Am Botanischen Garten 1a
    Köln-Riehl

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Induktionsschleife Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner