Salman Rushdie und Sylvester Groth machen einen Road-Trip

VA13

lit.COLOGNE spezial

Salman Rushdie und Sylvester Groth machen einen Road-Trip


englisch deutsch

Der große Salman Rushdie kehrt zurück und zeigt sich auf der Höhe seiner Kunst: Quichotte ist ein Roman voller Menschlichkeit, Lebensklugheit und irrwitziger Komik. Sein Held, ein alternder Handlungsreisender mit einer Obsession für Trash-TV, wirft sich auf der Suche nach der Liebe ins Abenteuer. Er begibt sich auf einen urkomischen Road-Trip durch Amerika und erzählt dabei von Vätern und Söhnen, nicht zu verzeihenden Taten, alltäglichem Rassismus, der Opioidkrise, Cyber-Spionen, Science-Fiction und nicht zuletzt vom Ende der Welt. Mod.: Bernhard Robben, dt. Text: Sylvester Groth

  • Mittwoch 13 November

    Mittwoch
    13. November 2019
    19:30 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 14 - 30 €

    AK Preis an der Abendkasse 16 - 38 €

    Erm. Preis Ermäßigt 10 - 26 €

  • WDR Funkhaus
    Klaus-von-Bismarck-Saal

    Wallrafplatz 5
    50667 Köln

    Google Maps

Mitwirkende

Bernhard Robben

Bernhard Robben, 1955 in Haselünne geboren, ist Moderator und …

Mehr


Salman Rushdie

Salman Rushdie, 1947 in Bombay geboren, studierte in Cambridge…

Mehr


Sylvester Groth

Sylvester Groth, 1958 in Jerichow geboren, spielte neben einer…

Mehr


Bücher

Quichotte

Quichotte

Salman Rushdie

Aus dem Englischen von Sabine Herting

Bertelsmann Verlag

978-3-570-10399-9

Mehr