Sein Diktum vom „Ende der Geschichte“ machte ihn weltberühmt. Seither gilt der US-amerikanische Politikwissenschaftler FRANCIS FUKUYAMA als einer der bedeutendsten Denker unserer Gegenwart. In seinem aktuellen Buch DER LIBERALISMUS UND SEINE FEINDE untersucht er die geopolitischen und inneren Herausforderungen, denen sich die Demokratien der Gegenwart stellen müssen. Sind die Prinzipien des Liberalismus als Grundlage unseres Handelns zeitgemäß? Hat der Liberalismus noch eine Zukunft? „One of the West's most interesting public intellectuals“ (Times). Mod.: Alexander Görlach

Mitwirkende

Alexander Görlach ©
Alexander Görlach

In Bearbeitung... Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Alexander Görlach

Francis Fukuyama © Djurdja Padejski
Francis Fukuyama

Francis Fukuyama, geboren 1952 in Chicago, studierte… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Francis Fukuyama

Bücher

Der Liberalismus und seine Feinde

Der Liberalismus und seine Feinde

Francis Fukuyama


HoCa

3455014933

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Donnerstag
    06. Oktober 2022
    21:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 21 € | 18 € erm. (zzgl. Gebühren)

    AK Preis an der Abendkasse 26 € | 21 € erm.

  • WDR Funkhaus
    Klaus-von-Bismarck-Saal

    Wallrafplatz 5
    Köln-Innenstadt

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar
Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner