Nach Klimakriegen haben die Reichen sich ins virtuelle „Godland“ hochladen lassen. Yolanda und andere sind als echte Menschen für die Superrechner im Ozean zuständig. Als Lohn winkt ihnen nach zwanzig Dienstjahren ebenfalls das virtuelle Paradies. Bis dahin werden sie von der KI Godmother überwacht, bestraft und umsorgt. Für Yolanda ist sie fast wie eine Mutter. Doch als Godmother sie zu einer furchtbaren Lüge zwingt, kommen ihr Zweifel: Ist das ganze System nur ein Fake?

Mitwirkende

Martin Schäuble © Tobias Elsässer
Martin Schäuble

Martin Schäuble, geboren 1978, studierte in Berlin, Israel und … Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Martin Schäuble

Bücher

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Donnerstag
    09. März 2023
    12:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 3 €

  • Volksbühne am Rudolfplatz

    Aachener Straße 5
    Köln-Innenstadt

    Google Maps

Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner