Lucie (fast 13) kann es nicht glaube: Schon wieder hat ihre Mutter einen neuen Freund, der kaum auszuhalten ist. Für sie steht fest: Sie muss ausziehen! Dafür braucht sie nur noch genug Geld, also einen Job. Sie entdeckt einen Aushang: Gassigehen 20 € pro Stunde – ihr Plan scheint gerettet. Nur dass der Typ, dessen Hund sie ausführen soll, sich selbst Luminuszeus Agamemnon Klinge Königliche Hoheit von Uralistan nennt und gar keinen Hund hat. Er ist völlig durchgeknallt und möchte, dass sie komische Rezepte aufschreibt. Dieser Mann ist mehr als ein Mysterium. Als plötzlich alles anders kommt als gedacht, beschleichen sie Zweifel, ob das gut geht. Dita Zipfel schreibt voller Witz und verhandelt schwere Themen leicht. Die Veranstaltung wird von Schüler:innen der Integrierten Gesamtschule Paffrath moderiert, im Rahmen unseres Projekts „Schüler für Schüler“. Nähere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Mitwirkende

Dita Zipfel © Paula Winkler
Dita Zipfel

Dita Zipfel, 1981 geboren, schreibt Kinderbücher, Theaterstücke und D… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Dita Zipfel

Bücher

Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

Dita Zipfel


Illustriert von Rán Flygenring


dtv

3423627433

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Mittwoch
    08. März 2023
    12:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 3 €

  • COMEDIA Theater
    Roter Saal

    Vondelstraße 4-8
    Köln-Südstadt

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Induktionsschleife Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
Ursula Lübbe Stiftung Schüler für Schüler
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner