Klasse-Buch: Ava Reed - Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen

VA177

lit.kid.COLOGNE 2020

Klasse-Buch: Ava Reed - Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen


ab 9. Klasse

Leni ist glücklich und liebt ihr Leben. Plötzlich verändert sich etwas in ihr. Jeder Gedanke in ihr führt ein chaotisches Eigenleben. Ganz tief in sich spürt sie etwas, was vorher nicht da war – Leere, Traurigkeit und unendlich viel Angst. Und wie erklärt man etwas, was niemand sehen oder verstehen kann? Die erfolgreiche Autorin Ava Reed liest und spricht mit der Psychologin Elisabeth Raffauf und der Moderatorin Ute Wegmann.

  • Donnerstag 19 März

    Donnerstag
    19. März 2020
    09:30 Uhr

  • Ausgebucht

    AK Preis an der Abendkasse 3 €

  • COMEDIA Theater
    Grüner Saal

    Vondelstraße 4-8
    50677 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdensprach-dolmetschung Verfügbar
Eckhard Busch Stiftung

Mitwirkende

Ava Reed

Ava Reed, 1987 in Saarbrücken geboren, studierte Geschichte und …

Mehr


Elisabeth Raffauf

Elisabeth Raffauf, Diplom- Psychologin, war über zwanzig Jahre in …

Mehr


Ute Wegmann

Ute Wegmann studierte Germanistik und Romanistik in Köln. Sie …

Mehr


Bücher

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen

Ava Reed

Ueberreuter

978-3-7641-7089-9

Mehr