Donnerstag, 12. März 2020

2. und 3. Klasse

In St. Ethelburg lernen kleine Tiergeister, wie man Menschen erschreckt. Aber ein paar Gespenstertiere wollen lieber den Kindern helfen. Und die „Tiergeister AG“ kennt ihren nächsten Schützling: Ein kleiner Clownfisch soll Sarah beim Schwimmunterricht helfen! Ob das gut geht? Während der Lesung im abgedunkelten Raum werden die Geistertiere als Schattenfiguren lebendig, es geht um den Spaß am Gruseln…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

Vorschule

Monty, der grummelige Waschbär, und Castor, der fürsorgliche Biber, retten dem kleinen Findelfuchs auf seiner Flucht das Leben. Dumm nur, dass sie jetzt auf einem Stück Brachland zwischen Bahngleisen und einer großen Straße festsitzen. Zum Glück ist Foxi schlau, Castor mutig und Monty gewitzt. Gemeinsam gelingt es den drei Freunden, sich gegen eine Bande böser Stadtfüchse zu verteidigen und sich zu…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Severinstorburg
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

3. und 4. Klasse

Endlich! Dunnes Papa und Wanda werden heiraten. Papa und Wanda wollen in Rom feiern, ganz klein – und ohne Ella Frida. Die Reise nach Rom wird aufregend, denn vor der Hochzeit verrät Wanda Dunne ein großes Geheimnis. Aber Dunne plagt ein schlechtes Gefühl. So als würde sie ahnen, dass Ella Frida auf ihrer Sommerinsel in Schwierigkeiten steckt … Mit ihrem letzten Dunne-Buch ist Rose Lagercrantz wieder …

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

3. und 4. Klasse

Eines Tages muss das Mädchen Pembo mit seiner Familie die Heimat verlassen und nach Deutschland umziehen. Pembo will aber nicht. Sie liebt die Sonne, das Meer und die Freunde in ihrer türkischen Heimat. In Deutschland erscheint ihr zunächst alles grau und fremd. Sie kennt niemanden. Sie fühlt sich zerrissen zwischen hier und dort. Aber dann entdeckt Pembo, wie viel Kraft und wie viel Herz sie hat…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

6. und 7. Klasse

1933 wird Judith Kerrs Vater, der bekannte jüdische Theaterkritiker und erklärte Hitler-Gegner Alfred Kerr, gewarnt und verlässt Berlin. Seine Familie wird ihm zwei Wochen später folgen. So beginnt ein Leben auf der Flucht, das Judith Kerr in ihrem preisgekrönten Roman „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ beschrieben hat. Ute Wegmann erzählt von Judith Kerrs Kindheit und Jugend und führt durch ihr reiche…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

6. und 7. Klasse

englisch | deutsch

Franks kleiner Bruder Max spricht nicht, isst nur von dem Teller mit der Micky Maus drauf und hat regelmäßig kleine Zusammenbrüche. Manchmal denkt Frank, er möchte lieber keinen Bruder haben. Als auch noch Mama krank wird, droht die Familie ganz zu zerbrechen. Zum Glück gibt es Granny und Mark mit seinem Hund – und Frank merkt, wie stolz er auf seinen Bruder ist. Debüt-Roman über Autismus, Freundsc…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

5. und 6. Klasse

... der verschwundenen Sterne. Herr Schnettelbeck, ein verdrießlicher Mistkäfer, bemerkt eines Nachts, dass die Sterne verschwunden sind. Da er allein nicht viel ausrichten kann, macht er sich mit der aufmüpfigen Kesselflickerin Tinea auf die Suche: Hinter alledem steckt eine despotische Libelle, die die Unterstadt tyrannisiert. Die beiden stürzen sich in irrwitzige Abenteuer bis ans Ende der Wel…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 8. Klasse

Schüler für Schüler

Jedes Jahr warten Tarek (15) und Soraya (14) sehnlichst auf ein Wiedersehen in den Bergen Afghanistans, doch dazu soll es nicht kommen. Beide werden brutal von den Taliban bedroht und entschließen sich zur Flucht. Werden sie sich jemals wiedersehen? Dirk Reinhardts Roman regt zum Nachdenken an und zeigt, dass alle geflüchteten Jugendlichen eine tragische Geschichte – sozusagen ihre ganz eigene Flu…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Demokratie heißt: Alle Macht geht vom Volk aus. Verankert sind die Regeln unserer demokratischen Republik in der Verfassung, dem Grundgesetz. Es gewährt allen BürgerInnen die gleichen Rechte. Aber gibt es auch Pflichten? Welche Regeln betreffen unseren Alltag? Wie kann sich jede/r Einzelne in eine demokratische Gemeinschaft einbringen? Wodurch wird Demokratie gefährdet? Die SchülerInnen sind eing…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 9. Klasse

englisch | deutsch

Tina war fünf, als sie mit ihrer Mutter aus dem Kongo nach Kenia fliehen musste. Als die Mutter ermordet wird, hat Tina nur ein Ziel: Rache. Sie lebt auf der Straße, unter dem Schutz der führenden Gang, die Tina zur Meisterdiebin ausbildet. Als die Zeit der Rache gekommen ist, muss Tina, jetzt 16, feststellen, dass die Wahrheit viel komplizierter ist als geahnt. Nominiert für den deutschen Jug…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 4 Jahren

Grund zum Jubeln: Seit 25 Jahren gibt es die Bücher vom Hasen Nulli und dem Frosch Priesemut! Die witzigen Abenteuer der beiden ungleichen dicksten Freunde kennt wirklich jeder: Seit „Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?“ haben Nulli und Priesemut tolle Sachen erlebt, zusammen gelacht, sich gefürchtet, gestritten und wieder vertragen ... Die kleinen Filme in der „Sendung mit der Maus…

Mehr

  • Do. 12. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

Freitag, 13. März 2020

1. und 2. Klasse

Unser Alltag ist voller Plastik: Zahnbürste, Fleecejacke, Spielzeug, Joghurtbecher… Ist ja alles sehr praktisch! Aber auch gefährlich für Mensch und Tier. Plastik wird nur sehr langsam abgebaut und gelangt in großen Mengen ins Meer. Seevögel und Meeresbewohner sterben daran. Und Plastik kann sich sogar in unseren Körpern ablagern. Kann man etwas tun? Ja! Hier gibt es zahlreiche Informationen über K…

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

Vorschule

„Wer hat eigentlich die schwerste Zunge?“, „Welches Tier baut das kleinste Nest?“ oder „Welches Tier stinkt am schlimmsten?“ Iris Schürmann-Mock und Mareike Engelke stellen in Reimen und Bildern Tiere vor, die über ganz besondere Eigenschaften verfügen – vom ältesten Tier, dem Schwamm, bis hin zur Libelle, die mit den meisten Augen in die Welt blicken kann. Die Kinder erhalten unterhaltsam und spielerisch einen…

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

3. und 4. Klasse

Samuel ist Erfinder. Für jedes Problem findet er eine Lösung. Zum Beispiel einen Dinoverwandler, durch den er in den Pausen vor dem blöden Bela auf dem Schulhof geschützt ist. Aber ein Problem bleibt: Kiribati. Die Inselgruppe im Pazifik wird vom steigenden Meeresspiegel bald verschluckt werden. Braucht es hier nicht auch einfach nur die richtige Erfindung? Samuel ist sicher, dass man da etwas mac…

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

5. und 6. Klasse

Das Zwerghuhn der zwölfjährigen Paula legt mitten im Dezember ein Ei. Kein Wunder, dieser Winter fühlt sich eher wie ein Frühling an. Aber warum? Paula macht mit ihrer Familie eine unglaubliche Weltreise auf den Spuren des Klimawandels. Sie wollen herausfinden, wie Menschen, Tiere und Pflanzen damit umgehen, wenn ihr Lebensraum durch den Klimawandel aus den Fugen gerät, und ob man etwas besser mach…

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

ab 9. Klasse

Franziska Wessel verfolgt ein Ziel: Es muss etwas Entscheidendes gegen den Klimawandel, das Leid, die Ungerechtigkeit und die Zerstörung unserer Welt geschehen. Als Wortführerin von „Fridays for Future“ weiß Franziska genau, wie man aktiv wird. Gemeinsam mit ihrem Vater, dem Journalisten Günther Wessel, erklärt sie anhand von Beispielen, wie diese Arbeit aussieht: Wie starte ich eine Petition, wie orga…

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

3. und 4. Klasse

Was hat dein Schnitzel mit dem Klimawandel zu tun? Warum ist Plastikmüll so schlecht und was bedeutet Nachhaltigkeit? Dela Kienle vermittelt leicht verständlich, wie der Klimawandel entsteht und inwiefern er Tiere und Menschen weltweit bedroht. Experimente veranschaulichen das Gehörte, und ihre Tipps regen dazu an, selbst aktiv zu werden. Denn nicht erst seit Greta Thunberg wissen wir: Wir mu…

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

7. und 8. Klasse

Was hat grenzenloses Wachstum mit Insektensterben zu tun? Warum haben so viele technische Geräte ein eingebautes Verfallsdatum? Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es in Wirtschaft und Politik und für jede/n Einzelne/n? Anja Reumschüssel bringt uns in ihrem zweiten „Klartext“-Band auf den neuesten Stand bei den wichtigsten Aspekten von Klima- und Umweltschutz. Sie erklärt, informiert und gibt Tipps, da…

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

ab 10 Jahren

Kim, Franzi und Marie, „Die drei !!!“, lösen jeden Fall. Gerade engagieren sie sich mit ihren MitschülerInnen bei einer großen Demo für den Klimaschutz und gegen die Rodung des Stadtwalds. Ein Pharmakonzern möchte dort seinen Firmensitz erweitern. Der Streit zwischen den Umweltschützern und dem Pharmakonzern eskaliert, als eine Rodungsmaschine beschädigt wird und Giftköder die Tiere im Wald gefährden. …

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

ab 14 Jahren, Preise für Erwachsene: VVK € 16 | 12 (ermäßigt); AK 21

Sie steht auf den Demos an der Seite von Greta Thunberg, diskutiert mit Emmanuel Macron und Barack Obama ebenso wie mit dem hessischen Bauern, dessen Felder infolge des Hitzesommers verdorrt sind. Luisa Neubauer spricht vor den Aktionären von RWE, debattiert im SPIEGEL mit Peter Altmaier und bei Anne Will mit Olaf Scholz. Vehement und mit großer Überzeugungskraft kritisiert sie die Entscheider fu…

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 18:00 Uhr
  • Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit

Teilbestuhlt, kein Sitzplatzanspruch!

lit.ComingOfAge

+++ Die zweite VVK-Phase beginnt am 01.02.2020! +++ Wer bin ich? Und was macht mich aus? Diese Fragen stellen sich Jugendliche seit jeher. In Zeiten zunehmender Wahlmöglichkeiten bezüglich der Definition von Geschlecht und sexueller Identität haben sich diesen Fragen weitere angeschlossen. Wie bewegt man sich im Diskurs der Gendervielfalt? Wie sehen Mitglieder der LGBTQ+-Gemeinschaft die ak…

Mehr

  • Fr. 13. März 2020
  • 19:00 Uhr
  • Club Bahnhof Ehrenfeld
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Samstag, 14. März 2020

ab 10 Jahren, Preise für Erwachsene: VVK € 14 | 10 (ermäßigt); TK 19

Ferien auf Saltkrokan! Pelle, seine große Schwester Malin und seine beiden Brüder entdecken auf der kleinen Insel die unberührte Natur der schwedischen Schären. Nichts ist schöner für Pelle, als gemeinsam mit Tjorven, dem Inselmädchen, und ihrem großen Hund Bootsmann über Saltkrokan zu streifen und dabei von einem Abenteuer ins nächste zu stolpern. Die Schauspielerin und Moderatorin Anke Engelke l…

Mehr

  • Sa. 14. März 2020
  • 15:00 Uhr
  • MS RheinEnergie, KD-Anleger
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

ab 13 Jahren

Sein Name ist Adams. James Adams. Und er ist Mitglied der Spezialeinheit CHERUB des britischen Geheimdienstes MI5. Das Geheimnis von CHERUBS Erfolg sind – mutige Kids. Die jungen Agenten werden als unverdächtige Jugendliche weltweit eingesetzt. In seinem letzten Fall muss James sich entscheiden – zwischen seiner Loyalität zu CHERUB und seinem besten Freund ... Schauspieler Jannik Schümann („Die Mitte de…

Mehr

  • Sa. 14. März 2020
  • 15:30 Uhr
  • Brunosaal
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 4 Jahren

Die Schnetts und die Schmoos ist den Kindern Europas gewidmet. Grete und Bernd leben auf dem Stern Sehrsehrfern. Grete ist eine „Schnett“, Bernd ein „Schmoo“. Niemals, so wird gewarnt, dürfen die roten Schnetts und die blauen Schmoos miteinander spielen. Aber Grete und Bernd kümmert es nicht. Sie verlieben sich ... Axel Scheffler zeichnet, liest und erzählt im Gespräch mit Ute Wegmann von seinem Beru…

Mehr

  • Sa. 14. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

ab 8 Jahren

Leise rieselt der Schnee, Miss Cornfield und ihre Klasse backen Plätzchen – und plötzlich ist die Wintersteinschule komplett eingeschneit! Schnell ist klar: Lehrerin, SchülerInnen und die magischen Tiere stecken fest. Während Leander und Henrietta sich eng an ihre Kinder kuscheln, kann Pinguin Juri es kaum erwarten, sich in den Schnee zu stürzen. Ein magisches Winterabenteuer beginnt, und für die Fan…

Mehr

  • Sa. 14. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • Lutherkirche
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

ab 8 Jahren

Leise rieselt der Schnee, Miss Cornfield und ihre Klasse backen Plätzchen – und plötzlich ist die Wintersteinschule komplett eingeschneit! Schnell ist klar: Lehrerin, SchülerInnen und die magischen Tiere stecken fest. Während Leander und Henrietta sich eng an ihre Kinder kuscheln, kann Pinguin Juri es kaum erwarten, sich in den Schnee zu stürzen. Ein magisches Winterabenteuer beginnt, und für die Fan…

Mehr

  • Sa. 14. März 2020
  • 13:00 Uhr
  • Lutherkirche
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

Sonntag, 15. März 2020

ab 5 Jahren

Johannes Stankowskis Lieder handeln von den wirklich wichtigen Dingen im Leben: lachend Schlitten fahren, durch Herbstblätter rascheln oder im Sommer mit dem Wasserschlauch umherspritzen. Nach seinen drei Alben „Alles wird grün“, „Alles wird bunt“ und „Alles wird weiß“ taucht der Kölner auch auf dem vierten Album in die Erfahrungswelt der Kinder ein. Mit seiner Band malt er bunt-fröhliche Welten, die mal …

Mehr

  • So. 15. März 2020
  • 11:00 Uhr
  • MS RheinEnergie, KD-Anleger
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

ab 10 Jahren, Preise für Erwachsene: VVK € 14 | 10 (ermäßigt); TK 19 €

Der Marionettenschnitzer Geppetto staunt nicht schlecht, als die Puppe, die er gerade schnitzt, lebendig wird. Er tauft sie Pinocchio. Geppetto beschließt, den sprechenden Kerl in die Schule zu schicken. Doch der Schulweg entpuppt sich als Anfang einer abenteuerlichen Odyssee, an deren Ende sich Pinocchios Wunsch erfüllen soll, ein richtiger Junge aus Fleisch und Blut zu werden. Joachim Król li…

Mehr

  • So. 15. März 2020
  • 14:00 Uhr
  • MS RheinEnergie, KD-Anleger
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 14 Jahren

Vor drei Jahren verliebte sich Jette in den Erdbeerpflücker Georg Taban. Der hätte sie umgebracht, wie ihre Freundin Caro. Aber Georg sitzt im Gefängnis – für immer aus ihrem Leben verbannt, meint Jette. Doch er hat noch nicht abgeschlossen mit ihr. Als sonderbare Dinge geschehen, begreift sie, dass ihre Geschichte mit Georg noch nicht vorbei ist. Die Polizei nimmt sie nicht ernst. Also sucht Jette…

Mehr

  • So. 15. März 2020
  • 15:00 Uhr
  • Bel Etage im Schokoladenmuseum
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9 Jahren, Preise für Erwachsene: VVK € 14 | 10 (ermäßigt); TK 19 €

Cordula Stratmann liest die Mutmachgeschichte für alle, die sich vor irgendetwas fürchten: Nasti hat Angst vor dem dunklen Keller, vor Hunden, davor, allein in der Wohnung zu sein. Eigentlich hat sie immer Angst. Doch plötzlich bekommt sie Hilfe – von Rosa Riedl, dem Schutzgespenst. Rosa Riedl hat das Herz auf dem rechten Fleck, und sie greift nicht nur energisch in Nastis Alltag ein, sondern stel…

Mehr

  • So. 15. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Montag, 16. März 2020

Vorschule

Frisch von der Wichtelschule darf Wichtel Jeppe endlich sein erstes Menschenhaus betreuen. Pech allerdings, dass dort schon Hamster Oswald wohnt, der Jeppe das Leben ganz schön schwer macht. Wann auch immer Jeppe in dem baufälligen Holzhaus etwas reparieren oder verschönern möchte, stiftet Hamster Oswald garantiert Chaos. Aber als ihr Zuhause in Gefahr gerät, merken die beiden, dass sie nicht nur zusa…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

1. und 2. Klasse

Wie wird das einmal sein? Wie wird das einmal werden? Endlich groß sein und sich nicht mehr sagen lassen müssen, wann man ins Bett zu gehen hat, endlich entscheiden können, wie viel Schokolade gesund ist und wann es Zeit ist, die Hausaufgaben zu machen. 30 Fragen rund um das Erwachsenwerden und jede einzelne davon eine Einladung, über das Leben und seine eigenen Vorstellungen nachzudenken. Leo…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

3. und 4. Klasse

Warum soll das Haus am Wiesenweg abgerissen werden? Lotta und ihr Vater stünden dann auf der Straße. Das scheint dem Haus selbst nicht zu passen, denn es wirft mit Ziegeln und Regenrinnen nur so um sich und trifft ausgerechnet die fiesen Anwälte des Besitzers. Als Lotta und ihr Freund Lauri magische Portale entdecken, schöpft sie neue Hoffnung. Das Haus birgt ein Geheimnis. Eine sensible, fan…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Bel Etage im Schokoladenmuseum
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

4. und 5. Klasse

Manchmal ist das Leben bunter: Hani Salmani (nein, nicht Salami) ist zwölf, hat einen kleinen Bruder, ihre Mama ist verschwunden und ihr Papa schneidet im Friseursalon von Onkel Ibo Haare, während dieser krummen Geschäften nachgeht. Als Hani herausfindet, dass ihre Mama im Gefängnis sitzt und Onkel Ibo wohl schuld daran ist, heckt sie einen verrückten Plan aus. Zum Glück hilft ihr Sozia…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

6. und 7. Klasse

Bianca ist genervt. Ihre Mutter meint, man brauche eine Bedienungsanleitung für sie. Ihr Vater will sie nur noch alle zwei Wochen sehen, weil sie so bockig ist. Am liebsten würde Bianca verschwinden. Aber sie hält den Mund, weil sie so gut schweigen kann. Nur ihre Gedanken kann sie nicht zum Schweigen bringen. Durch eine neue Nachbarin bemerkt Bianca erst, wie gut sie Gefühle ausdrücken kann. Der …

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

5. und 6. Klasse

Den ganzen Tag über passieren überall auf der Welt Abertausende von interessanten Dingen – und nur ganz wenige davon finden ihren Weg in Nachrichtensendungen oder -berichte. Wer wählt sie aus? Wie werden sie bearbeitet? Stimmt eigentlich immer alles, was die NachrichtensprecherInnen sagen? Sarah Welk gibt Einblicke hinter die Kulissen von Nachrichtensendungen und Hilfestellungen, um Fake News von …

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

3. und 4. Klasse

Der böse Drache O-Gonsho will die vier magischen Waffen der Ninjas in seinen Besitz bringen, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Das müssen die SchülerInnen des geheimen Ninja-Internats Chipanea natürlich unbedingt verhindern! Gemeinsam machen sich die Freunde Lian, Sui und Pepp auf die abenteuerliche Suche nach der ersten Waffe: einem magischen Schwert. Doch O-Gonsho verfolgt sie und komm…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

5. und 6. Klasse

Andrea lebt mit Kaninchen Maikel bei seinem Vater. Bei den dreien herrscht zwar gelegentlich Chaos, aber im Großen und Ganzen kommen sie klar. Bis Fidaa mit ihrer Mutter bei ihnen einzieht. Und Fidaa aus Versehen Maikel fallen lässt. Und Maikel eingeschläfert werden soll. Und Andrea deswegen in einer Nacht- und Nebelaktion nach Süddeutschland aufbricht. Zu seiner Mutter. Mit Maikel in einer Kü…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 8. Klasse

französisch | deutsch

Julien spricht nicht, mit niemandem. Die Welt der Gleichaltrigen interessiert den Vierjährigen nicht. Doch als er sechs wird, trennt er sich in einem unerhörten Kraftakt von Julien und wird zu Hugo, einem Jungen, der spricht und doch radikal anders bleibt als die Welt und die Menschen, die ihn umgeben. Dem Schauspieler und Schriftsteller Hugo Horiot ist es gelungen, mit Asperger-Syndrom s…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Bel Etage im Schokoladenmuseum
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Freddie lebt in den Niederlanden. Sie ist 14, als der Zweite Weltkrieg ausbricht. Ihre Mutter hat schon Juden Schutz geboten. Nun geht Freddie mit ihrer Schwester Truus in den bewaffneten Widerstand. Sie schwankt zwischen Angst und Mut, Zweifel und Stolz. Ihre Zerrissenheit wächst, aber sie geht immer höhere Risiken ein und tötet auch selbst. Wilma Geldof hat in Reden ist Verrat die wahre Ge…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

ab 5 Jahren

Ausprobieren, staunen und verstehen: Dr. Sascha Ott, studierter Physiker und Journalist, zeigt in verblüffenden Experimenten, wie spannend das Erforschen naturwissenschaftlicher Phänomene ist. Wer wissen möchte, wie man Eier zum Schweben bringt, Licht um die Kurve lenkt und Cola in einen sprudelnden Vulkan verwandelt, bekommt die wissenschaftlich fundierten Erklärungen in einer lustigen und unt…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 14 Jahren, Preise für Erw.: VVK € 14 | 10 (erm.); TK 19 €

französisch | deutsch

Fast drei Jahre lang hat Ophelia Thorn nicht mehr gesehen. Nach seinem plötzlichen Verschwinden musste sie den Pol verlassen und nach Anima zurückkehren. Doch eines Tages macht sie sich heimlich auf den Weg zur Arche Babel, um Thorn zu suchen. Als eine Zensorin tot aufgefunden wird, die kurz vor ihrem Tod die Werke eines Kinderbuchautors verbrannt hat, muss Ophelia fassungslos erkennen, wie sehr s…

Mehr

  • Mo. 16. März 2020
  • 18:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit

Dienstag, 17. März 2020

1. und 2. Klasse

Die kleine Motte wünscht sich nichts sehnlicher, als ein schöner Schmetterling zu sein. Dafür verzichtet sie sogar auf köstliche Baumwollsocken und arbeitet an ihrem Flugstil. Doch als sie die anderen Schmetterlinge zum Lavendelbusch begleitet, fällt sie ohnmächtig zu Boden, denn Lavendel mögen Motten gar nicht. Da begegnet sie einer Fledermaus, die lieber ein Vogel wäre und sich dafür total verbiegt…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

Vorschule

Eines Tages kommt dem Bär der Wald seltsam leer vor. Die anderen Tiere sind in die Stadt gezogen, denn dort gibt es beheizte Höhlen, leckeres Essen und vor allem: keine Jäger! Das gefällt auch dem Bären, doch die anderen Tiere wollen ihn schnell wieder loswerden: Sie fürchten, dass die Menschen Angst bekommen und die Jäger holen. Gar nicht so einfach, ein so großes Tier unauffällig einzufangen, und die …

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Severinstorburg
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

1. und 2. Klasse

Wie fühlt es sich an, wenn es auf einmal regnet? Nur leicht feucht oder pitschnass? Ist es ein Schauer oder eher ein Sommergewitter mit Platzregen? Kalt und ungemütlich oder warm und erfrischend? Haben wir Gummistiefel an oder laufen wir barfuß? Wenn man eine Geschichte schreibt, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Alles kann man sich selbst ausdenken. Dazu werden die Kinder in dieser Ve…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

2. und 3. Klasse

Lucas Leben läuft gerade nicht gut. Sein Vater liegt auf dem Sofa wie ein trauriges Walross, seine Mutter ist abgehauen, und sein Traum, Schlagzeuger der Schulband zu werden, ist zerplatzt. Und es kommt noch schlimmer: Die Hexe Ludmilla Zwickzwack benötigt für ihren neuesten Trank das Blut eines traurigen Kindes. Kaum hat sie Luca in ihren Turm gelockt, stellt seine positive Energie das Leben de…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

4. und 5. Klasse

Auf dem Dach des Hauses Krumme Gasse 7 wachsen auf märchenhafte Weise plötzlich zwei Birken, und es entsteht ein richtiger Dachgarten. Henne, ein Dachdecker mit leichtem Dachschaden, und die zwölfjährige Henrike schleppen Erde, bringen Pflanzen, hegen und pflegen das Stückchen Grün. Alles scheint friedlich, aber Frau Hux arbeitet daran, die Menschen vom Dach zu vertreiben. Beinahe gelingt ihr das –…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Bel Etage im Schokoladenmuseum
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

7. und 8. Klasse

Emma muss mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern von Dublin nach Mecklenburg-Vorpommern ziehen. Sie vermisst Irland, den Atlantik, die irischen Großeltern. Nicht mal die Ostsee kann sie trösten. Emma will nur eins: schleunigst nach Dublin zurückkehren. Levin aus ihrer neuen Klasse, der selbst große Sorgen hat, bietet ihr seine Hilfe an, scheint aber bald gar nicht mehr zu wollen, dass sie for…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

3. und 4. Klasse

Wenn man eine Geschichte schreibt, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Alles kann man sich selbst ausdenken. Dazu werden die Kinder in dieser Veranstaltung angeleitet. Der Sozialpädagoge und „Bärenbude“-Autor Heiner Kämmer und der Kinderbuchautor und Kabarettist Erwin Grosche entwickeln gemeinsam mit der Gruppe eine Geschichte, alle sammeln Ideen, erfinden Heldenfiguren und alles, was für die Erz…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

5. und 6. Klasse

Jugendliche kämpfen für Umwelt und Gleichberechtigung, gegen Waffenlobby und Diskriminierung. Da ist neben Greta und Malala z.B. Netiwit, der eine Zeitung gründet, um sich in Thailand für Demokratie einzusetzen. Felix hat die Idee, dass Kinder eine Million Bäume pflanzen sollten. Überall bewirken Jugendliche Veränderungen. Christine und Benjamin Knödler, Mutter und Sohn, suchen mit den Kindern nach ei…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

7. und 8. Klasse

Lucie glaubt an einen Hauptgewinn, als sie auf einen Aushang stößt, auf dem ein völlig überbezahlter Gassigeh-Job angeboten wird. Leider ist der Hund aber lange tot und der Zettel das Täuschungsmanöver eines wahrscheinlich verrückten Alten, der einen Ghostwriter für sein schräges Kochbuch sucht. Lucie glaubt kein Wort – kocht aber das eine oder andere Rezept nach, wie den Liebestrank ... Nicht, das…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Filmforum im Museum Ludwig
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Schüler für Schüler

Drei Schicksale, drei Jugendliche, drei Probleme. Timon und Sunny begeben sich auf eine Reise nach Mallorca, um dort ihr Abitur zu feiern. Auf dem Weg treffen sie auf Jonas, der ein schweres Schicksal durchlebt hat und ihren geplanten Urlaub total auf den Kopf stellt. Mit der Zeit finden die beiden heraus, dass Jonas ein dunkles Geheimnis hat, das auch ihr Leben auf den Kopf stellt. Mod.:…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 10 Jahren

Das kleine Böse Buch ist zurück! Und diesmal treibt es seine Scherze mit der Zeit. Es hat den ultra-super-geheimen Zeitreise-Zauberspruch stibitzt und will diesen nun unbedingt mit dem Leser ausprobieren! Aber natürlich muss der Leser erst einmal beweisen, dass er genügend Mumm hat, um sich den Gefahren und Herausforderungen der Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit zu stellen. Und das ist gar nic…

Mehr

  • Di. 17. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Mittwoch, 18. März 2020

Vorschule

Der freundliche Riese Gigaguhl lädt alle Tiere zu sich ein: Unter seinen Armen schläft Familie Fledermaus, in den Hügeln seines Nackens verstecken sich Ziegen und in seinem Haar wohnt ein Einhorn. Als Gigaguhl sehr müde wird, deckt er sich mit der Sommerwiese zu und schläft viele Hundert Jahre lang. In der Zwischenzeit wächst auf ihm eine Stadt. Niemand ahnt, wer darunter schlummert. Bis die Kinde…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Severinstorburg
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

1. und 2. Klasse

Warum heißt der Löwe Löwe? Weil er durch die Steppe löwt. Und warum heißt das Pferd Pferd? Weil es lieber pferd. Nach der großartig produktiven Zusammenarbeit mit Moni Port bei „Was liegt am Strand ...?“ und „Was sitzt im Wald ...?“ hat sich Jörg Mühle diesmal selbst auf die Suche gemacht: nach unbekümmert quatschigen Flachwitzen und Kalauern, wie Kinder sie sich seit Generationen erzählen. Vor allem aber hat er…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

3. und 4. Klasse

Die Schnüfflerbande, das sind Theo, Elsa und Hamster Mister Marple. Ihre Spezialität sind „tierische Angelegenheiten“ aller Art, was nicht zuletzt Mister Marple zu verdanken ist, der für diese Fälle ein besonders feines Spürnäschen hat. Auch wenn Theo und Elsa total unterschiedlich sind, halten sie immer fest zusammen und können so fast jeden Fall lösen. Schnelles Eingreifen der Schnüffler…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

4. und 5. Klasse

Tim liebt Fußball! Oft zockt er „Ball im Netz“ im Internet. Im ersten Band der Reihe stand plötzlich Sergio Mavalli, ein echter Fußballstar, vor seiner Haustür, den er nicht wirklich gekauft hatte. Jetzt ist Tim mit seiner Familie im Urlaub in Italien. Schnell hat er eine neue Fußballmannschaft mit Kindern aus verschiedenen Ländern Europas zusammengestellt. Dann kommen plötzlich Trainer aus Ungarn, Sc…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

6. und 7. Klasse

Jan ist ein stinknormaler Typ, der super schwimmt und gut durchs Leben kommt. Bis auf dieses eine Problem: Er hat Schwierigkeiten mit dem Lesen. Flo wohnt im Haus nebenan, kleidet sich wie ein Hippie und hält Hühner. Alles, was für sie wichtig ist, hält sie in Infografiken fest. Auch Jan kommt darin vor. Doch bis sie gute Freunde werden, muss Jan der Klasse die Sache mit dem Lesen verraten – und s…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 8. Klasse

Dominik Bloh war noch Teenager, als er obdachlos wurde. Mehr als zehn Jahre lang lebte er auf Hamburgs Straßen – und versuchte, trotz Hunger, Kälte und Einsamkeit ein Maß an Normalität aufrechtzuerhalten, zwischen Schule, Hiphop und Basketballplatz. In Unter Palmen aus Stahl erzählt er vom Leben ganz unten und davon, wie er sich hochgekämpft hat. Ein Buch, das auch vom Mut handelt und von der Courage…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

5. und 6. Klasse

Leon ist ein Traumspringer. Er kann unbemerkt in die Träume von anderen schlüpfen. Eines Nachts taucht er in eine verborgene und geheime Welt ein. Hier sammelt Morpheus seit vielen Tausend Jahren die Träume der Menschen. Doch Morpheus ist dringend auf Leons Hilfe angewiesen. Nur Leon kann zwischen Tag- und Traumwelt hin- und herspringen und so herausfinden, was Morpheus’ Bruder Krato im Schilde füh…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

7. und 8. Klasse

In der Niemandsstadt gibt es alles, was man sich in der Wirklichkeit erträumt. Drachen ziehen durch die Wolken, Statuen zwinkern einem freundlich zu. Räume entstehen immer dann, wenn man sie braucht. Hier fühlt sich Josefine wohl. Doch die Stadt und ihre Geschöpfe sind in Gefahr, bedroht von spionierenden Crowbots, von Magie raubenden Maschinen, von einer weiten Leere. Ausgerechnet Josefine soll ein…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Schüler für Schüler

Was geschah wirklich auf der Abschlussfahrt, als Precious, ein Flüchtlingsmädchen, verschwand? Ist sie wirklich tot? Muriel lockt alle Beteiligten zu sich nach Hause. Niemand weiß, worum es ihr wirklich geht: dass sie in einer Live-Übertragung gestehen sollen. Christian Linker verknüpft die unterschiedlichsten Probleme: Die Hauptcharaktere stellen sich Fragen über Identität, über Sexualität, kämpfen …

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Der Umzug muss sein, sagt Pauls Mutter. Aber Paul will nicht. Nicht raus aus Opas alter Villa. Und nicht in die Box voller Erinnerungen schauen. Denn was er dort versteckt hat – die Superhelden-Story, die Kondome, das Messer –, bringt das letzte Jahr zurück. Das harte Jahr, in dem so viel passiert ist. Ken, Mehmet, Mara. Die verrückten Aktionen, das Mobbing und … das Unfassbare. Aber Wegsehen hilft n…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

ab 10 Jahren

Ob als Fan oder Spieler, auf dem Bolzplatz oder im Stadion, ganz nah dran beim Heimat-Derby oder beim WM-Finale vor dem Fernseher – wen das Fußballfieber gepackt hat, den lässt es nicht mehr los. So geht es auch dem Schauspieler Peter Lohmeyer und seinem Sohn Louis Klamroth (Moderator), die gemeinsam in „Das Wunder von Bern“ vor der Kamera standen, dem Film über den ersten Weltmeistertitel für die deuts…

Mehr

  • Mi. 18. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Donnerstag, 19. März 2020

ab 9. Klasse

Leni ist glücklich und liebt ihr Leben. Plötzlich verändert sich etwas in ihr. Jeder Gedanke in ihr führt ein chaotisches Eigenleben. Ganz tief in sich spürt sie etwas, was vorher nicht da war – Leere, Traurigkeit und unendlich viel Angst. Und wie erklärt man etwas, was niemand sehen oder verstehen kann? Die erfolgreiche Autorin Ava Reed liest und spricht mit der Psychologin Elisabeth Raffauf und der…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

Vorschule

Noch nie etwas vom Mondfisch, dem tanzenden Blaufußtölpel, dem Fingertier, dem schießenden Pistolenkrebs oder dem pupsenden Hering und deren erstaunlichen Fähigkeiten gehört? Dann wird es aber höchste Zeit, denn es gibt sie wirklich! Andrea Schomburg erklärt uns die kuriosen Eigenarten von zehn Tieren in spritzigen Reimgeschichten. Die Illustrationen von Dorothee Mahnkopf setzen diese Skurri…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Severinstorburg
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

1. Klasse

Frida hat ihren ersten Schneidezahn verloren und schämt sich in Grund und Boden. Sie kann jetzt nicht mehr das F aussprechen – noch nicht einmal mehr ihren eigenen Namen. Aber plötzlich reitet der NeinJa-Ritter auf seinem schwarzen Zebra, das seine weißen Streifen verloren hat, in ihr Zimmer und nimmt sie mit auf eine aufregende Reise ins Land der verlorenen Dinge. Ob die drei alles wiederfinden, erzä…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

3. und 4. Klasse

Ben und Teo sind Zwillinge und beste Freunde. Aber immer nur als „Ben-und-Teo“ gesehen zu werden, nervt! Als sie einen zaubermächtigen Spiegel finden, geht Ben auf die andere Seite. Jetzt lebt jeder für sich – endlich mal keinen Zwilling an der Backe! Aber es ist auch keiner da, der einem hilft und dem man alles sagen kann. Sie wollen zurück zueinander, aber der Vater hat den Spiegel „reparie…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

3. und 4. Klasse

Linni von Links will endlich berühmt werden! Seit ihre legendäre Uroma Emilie damals ein großer Star in Hollywood war, sind alle Mädchen der Familie von Links Berühmtheiten geworden. Und als es sogar ihre kleine Schwester Frida in die Zeitung schafft, steht für Linni fest: Sie wird es allen zeigen! Da kommt ihr der Gedicht-Wettbewerb im Fernsehen gerade recht. Doch leider ist sie als Dichterin nicht…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

3. und 4. Klasse

Ein Roboterhund, wirklich!? Eigentlich hat sich Max zu seinem Geburtstag einen echten Hund gewünscht. Aber Papa hat eine Tierhaarallergie. Kann es noch schlimmer kommen? Ja, kann es! Wenn auch noch eine Kiste im Zimmer steht und eine ungeduldige Stimme krakeelt: „Lass mich hier raus.“ Als Max die Kiste öffnet, springt ihm eine tierische Überraschung mit einer großen Klappe entgegen … Der LEO-Löwe …

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Literaturhaus Köln
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

7. und 8. Klasse

Wofür steht Europa? Wo fängt es an, wo hört es auf? Was lieben wir, was fürchten wir? Hier geht es um mehr als die EU, Ländergrenzen oder Wirtschaft, es geht auch um Kontroverses wie Krieg und Populismus oder Alltägliches wie Sport, Essen oder Musik. Die Journalistin Susan Schädlich und die Illustratorin Gesine Grotrian präsentieren die vielschichtigen Themen interaktiv und regen zum Diskuti…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung

5. und 6. Klasse

Freddie und Mattis sind Freunde seit der Kita. Jetzt werden sie beide zwölf, und immer noch bringt Mattis die Erwachsenen mit seiner großen Klappe auf die Palme. Im Gegensatz zu Mattis will Freddie nicht im Mittelpunkt stehen. Vielmehr macht er bei allem, was Mattis so anzettelt, einfach mit – und sei es nur, um das Schlimmste zu verhindern. Mattis hat es Freddie zu verdanken, dass er nicht von der…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

5. und 6. Klasse

Malina und ihre Familie erben Opas alte Villa – aber nur, wenn sie dort zusammen mit Tante Röschen und ihrem uncoolen Sohn Alexander einziehen. Das Problem: Papa und Tante Röschen sind total verfeindet. Und auch andere haben an der Villa Interesse: der zwielichtige Eddie z.B. und die alte Nachbarin Frau Piepenbrink, die immer wieder von einem Mann mit Koffer spricht ... Malina und Alexander ver…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

7. und 8. Klasse

Wann aus Amina Amin wurde, weiß sie nicht – das Thema ist in ihrer Familie tabu. Als „Bacha Posh“, ein Mädchen, das als Junge leben darf, genießt sie alle Freiheiten, die ein Junge in Afghanistan hat: Fußball spielen z. B., während ihre Schwestern nur verschleiert nach draußen gehen dürfen. Doch jetzt, mit 16, findet ihre Mutter, dass aus ihr wieder Amina werden soll. Der Vater aber plant sogar, sie zum Sche…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

englisch | deutsch

„Das ist nicht mein Zuhause. Ich hatte seit Langem kein richtiges Zuhause mehr …“ So beginnt das neue Buch Home Girl des Gewinners des Guardian Children's Book Award Alex Wheatle. Es ist die Geschichte von Naomi, eines Mädchens, das im staatlichen Pflegesystem aufwächst. Auch wenn es die persönlichste Geschichte des Autors ist, hat er es geschafft, gleichzeitig sein lustigstes, zärtlichstes und bewegends…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 10 Jahren

Voll fies! Die hochnäsige Berenike hat alle zu ihrem Geburtstag eingeladen. Nur Lotta und Cheyenne nicht. Und dabei waren sie in letzter Zeit halbwegs nett zu ihr. Klar, dass sie sich das nicht gefallen lassen! Doch sogar ihre Idee, den berühmten Sänger Marlon mit zur Party zu bringen, scheitert. Und dann scheint sich auch noch Cheyenne gegen Lotta zu verschwören. Da wird doch echt der Flamingo ver…

Mehr

  • Do. 19. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Freitag, 20. März 2020

Vorschule

Auf seinem Motorrad und mit seinem Hund Bifi im Beiwagen fährt Hobby-Imker Pops in den Wald, um nach seinen Bienenkästen zu sehen. Bifi verjagt erst mal eine Rotte Wildschweine, wovon Pops nicht einmal etwas mitbekommt. Doch als ein Bienenvolk samt Königin ausschwärmt, ist auch Pops in heller Aufregung. Gemeinsam versuchen sie die Bienen zurückzulotsen, was gar nicht so einfach ist. Aber zum Glü…

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

1. und 2. Klasse

Willi Watson betreibt das Detektivbüro Eulenauge. Zusammen mit Eule Ida begibt er sich auf Spurensuche: Zertrampelte Blumen, zermatschte Törtchen und allerlei seltsame Diebstähle – wer treibt da nur nachts sein Unwesen im Wald? Ein Gespenst? Aber welches Gespenst trägt denn pinkfarbene Puschen? Eines ist sicher: Das ist ein neuer Fall für das Detektivbüro Eulenauge! Ulrike Kaup hat diese Detekti…

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

3. und 4. Klasse

Die Gabe, Gespenster, Poltergeister und Dämonen wahrzunehmen, ist nichts für schwache Nerven! Und seit Alan nach dem Tod seines Vaters die Firma Wilder Ltd. übernommen hat, werden seine Nerven weit mehr strapaziert, als ihm lieb ist – bietet sie doch „Hilfe bei übersinnlichen Phänomenen aller Art“. Gleich sein erster Fall führt ihn auf eine unheilvolle Brücke … Dieser lustige und unerschrockene…

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Klarissenkloster
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

5. und 6. Klasse

Tom hat es endlich geschafft: Alle in der Klasse finden ihn cool. Und plötzlich fällt ihm Frrk vor die Füße, ein glibberiger Außerirdischer. Tom soll ihm bei der Reparatur seines Raumschiffs helfen. Beim Diebstahl der notwendigen Salpetersäure aus dem Chemielabor muss Frrk seinen Körper in den eines elfjährigen Kindes transformieren und dabei passiert eine entsetzliche Katastrophe. Eine irre witzige…

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

7. und 8. Klasse

Die Autorin Kathrin Köller hat an Berliner Schulen Mädchen zwischen 13 und 19 Jahren gesucht, die ihr ihre Geschichten erzählt haben. In unterschiedlichen Situationen bewiesen sie Mut und zeigten Haltung. Ihre Erfahrungen mit Sinnkrisen, Ausgrenzung oder der Angst um Umwelt- und Tierschutz und ihre Auseinandersetzung damit haben sie stark und selbstbewusst werden lassen. Kathrin Köller und Yamuna Kem…

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Lutherkirche
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 8. Klasse

englisch | deutsch

Großbritannien nach dem Brexit: Die 15-jährige Sam lebt in einem goldenen Käfig. Hohe Mauern schützen sie vor Bettlern und Bombenanschlägen. Doch als sie Ava kennenlernt, erwacht sie aus ihrer Erstarrung. Wieso gibt die Regierung den Jugendlichen die Schuld am Terror? Warum kontrolliert die Polizei plötzlich ihre Handys? Und wohin verschwinden so viele Mädchen aus ihrer Schule? Sam und Ava wehren…

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 10:00 Uhr
  • Volksbühne am Rudolfplatz
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit

3. und 4. Klasse

An manchen Tagen kommt das Glück wie ein Platzregen. Seit wir in die Nummer 11 gezogen sind, passiert das bestimmt einmal die Woche, weil wir hier wie eine richtige Familie sind. Und eine Familie feiert zusammen – wie z.B. Papas Kochwettbewerb und Jojos 5. Geburtstag. Den wollen Aylin und ich richtig schön machen. Aber Jojos größter Wunsch ist, dass Mama kommt! Und weil Mama noch in Australien ist, …

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

7. und 8. Klasse

In Joshs Leben dreht sich alles um Fußball. Hunderttausende Fans folgen seinem YouTube-Channel „Kick it like Josh!“, und auch offline läuft es für den 15-Jährigen rund: Er verbringt den Sommer im Soccer Camp in Kalifornien, der ultimativen Nachwuchsförderung. Damit kommt er seinem Traum, in der B-Jugend des FC St. Pauli zu spielen, einen Riesenschritt näher. Doch dann verschwindet sein Kumpel Terry. Un…

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 8 Jahren

Petronella ist aufgeregt. Die Walpurgisnacht wird in diesem Jahr in ihrem Garten gefeiert! Natürlich möchten auch Lea und Luis dabei sein. Obwohl Menschen auf keinen Fall zugelassen sind, schmuggeln die Apfelmännchen die Zwillinge ein. Aber sind die beiden auf dem Fest wirklich sicher? Dann steht auch noch die Verleihung des goldenen Hexenzopfes an. Petronella würde diese Auszeichnung so gern erh…

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 16:00 Uhr
  • Stadtbibliothek
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Gebärdensprach-dolmetschung
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 14 Jahren

Seit 2012 lädt CARE junge Schreibtalente dazu ein, sich kreativ mit gesellschaftlichen Fragen auseinanderzusetzen. Das Thema in diesem Jahr: „Es wird einmal…“ Die Welt ist im Wandel: Klimakrise und Digitalisierung schreiten voran, Diskriminierung und Ungleichheit nehmen zu. Wie sieht unsere Zukunft aus? Die besten Texte, die eine prominente Jury ausgewählt hat, werden live vorgetragen. Auch das Publiku…

Mehr

  • Fr. 20. März 2020
  • 19:00 Uhr
  • Lutherkirche
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit

Samstag, 21. März 2020

ab 4 Jahren

Auf einem kleinen Planeten lebt der Sternenmann. Seine Aufgabe ist es, die Sterne zum Leuchten zu bringen und am Himmel zu verteilen. Eines Tages fällt ihm ein Flackern auf: ein Komet, der auf die Erde zurast. Die Menschen sind in großer Gefahr! Und so erlebt der Sternenmann mit den anderen Himmelsbewohnern ein echtes Abenteuer, in dem er lernt, welche besondere Kraft die Liebe hat. Schauspieler M…

Mehr

  • Sa. 21. März 2020
  • 15:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

ab 6 Jahren

Riesenspuren und Wolkenschaum – dahinter verbirgt sich Unglaubliches! In seinem zweiten Erzählband erzählt Ralph Caspers, Moderator („Wissen macht Ah!“, „Frag doch mal die Maus“) und Autor („Wenn Glühwürmchen morsen“), vom Dingorangutandong, vom Wunderwunschpapier und dem Holperdingerschluckauf, mit dem Greta das Auto zum Hüpfen und Papa ins Schwitzen bringt. Realistische Alltagssituationen mit fantastischen …

Mehr

  • Sa. 21. März 2020
  • 15:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

ab 7 Jahren, Preise für Erwachsene: VVK € 14 | 10 (ermäßigt); TK 19 €

Miro soll im Urlaub im Meer Schwimmen lernen, obwohl er Angst vor dem dunklen Wasser hat. Als wäre das nicht schlimm genug, wird er eines Nachts von einem Monster gefressen und in die Monsterwelt Kobalat entführt. Das Monster, der Kinderfresser, und dessen Freunde stellen sich jedoch schnell als sehr freundliche Wesen heraus. Bei seinem nächtlichen Abenteuer braucht Miro jede Menge Mut und Fa…

Mehr

  • Sa. 21. März 2020
  • 15:00 Uhr
  • MS RheinEnergie, KD-Anleger
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 10 Jahren, Preise für Erwachsene: VVK € 14 | 10 (ermäßigt); TK 19 €

Der gute Riese GuRie pustet den Menschenkindern schöne Träume in die Schlafzimmer – bis Sophiechen ihn eines Nachts dabei entdeckt. Da nimmt er sie mit ins Riesenland, wo nicht alle Riesen so nett sind wie er. Im Gegenteil: Sie fressen sogar Menschen! Gemeinsam schmieden Sophiechen und der Riese einen Plan, wie sie den bösen Riesen das Handwerk legen können. Doch dafür brauchen sie die Hilfe der englis…

Mehr

  • Sa. 21. März 2020
  • 15:00 Uhr
  • Brunosaal
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 8 Jahren

Jakob, Nelli und Marek sind nicht gerade das, was man „beste Freunde“ nennt. Jetzt sollen sie im Ferienlager gemeinsam Nachtwache halten, um sich besser kennenzulernen. Da hören sie mitten in der Nacht plötzlich verdächtige Geräusche. Merkwürdige Spuren führen die Kinder ins Piratenmuseum und geradewegs in die Hände einer skrupellosen Einbrecherbande. Werden die drei sich zusammenraufen, um den Gaunern zu…

Mehr

  • Sa. 21. März 2020
  • 17:00 Uhr
  • Altes Pfandhaus
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

Anmeldung

Anmeldung lit.KID Klasse-Buch und VorSchulBuch

Wenn Sie an einer Veranstaltung mit Ihrer Klasse teilnehmen möchten, dann melden Sie sich über das Formular an.

Anmeldungsformular


Mitwirkende A-Z