Annette Frier liest Lewis Carroll: Alice im Wunderland


ab 8 Jahren. Das Schiff legt nicht ab.


Als Alice neugierig einem weißen Kaninchen hinterherläuft, fällt sie in ein tiefes Loch. Sie landet in einer wundersamen Welt, bevölkert von seltsamen Kreaturen wie der Grinsekatze, der Herzkönigin und dem verrückten Hutmacher. 1865 veröffentlichte der britische Mathematiker Charles Dodgson unter dem Pseudonym Lewis Carroll „Alice’s Adventures in Wonderland“. Seitdem begeistern die schrulligen Figuren ganze Generationen von Kindern und Jugendlichen; auch Erwachsene haben ihren Spaß an den Erlebnissen der kleinen Alice. Carrolls schier grenzenloser Wortwitz und Fantasiereichtum sind legendär und begründeten den ungeheuren Welterfolg dieses Buches.
Die Schauspielerin und Comedienne Annette Frier liest aus der Neuausgabe eines der berühmtesten Kinderbücher der Welt.


Bücher


RheinEnergie
Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner