Devid Striesow, bekannt aus „Tatort“, „Bella Block“ und unzähligen Kinofilmen, gehört zu den erfolgreichsten Schauspielern Deutschlands. Er steigt die Stufen hinab in die Katakomben des Grauens und stößt dort auf schaurige Horrorgestalten, unheimliche Clowns und Geister, die ihr Unwesen treiben – aber auch auf ganz normale Menschen. Denn ist der leise Horror, der uns im Zwischenmenschlichen begegnet, nicht um ein Tausendfaches unheimlicher? Die Kälte? Die Zurückweisung? Dennoch fühlen wir Menschen uns zum Unheilvollen hingezogen – denn im Gruseln liegen ein unglaublicher Spaß und eine verbotene Lust. Der große Schauspieler nimmt uns mit auf einen literarischen Horrortrip: Klassiker der Weltliteratur von Ambrose Bierce bis Edgar Allan Poe und Bram Stoker dürfen natürlich nicht fehlen, aber ebenso in der Gegenwart ist das Unheimliche vertreten: So lässt uns auch der subtile Horror und Humor eines Jaroslav Rudiš heiter erschauern.

Mitwirkende

Devid Striesow © Nils Schwarz
Devid Striesow

Devid Striesow, geboren 1973, ist ein deutscher Schauspieler. Er… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Devid Striesow

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Dienstag
    12. März 2024
    19:30 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 22 € | 18 € erm.

    AK Preis an der Abendkasse 28 € | 24 € erm.

  • Flora Köln

    Am Botanischen Garten 1a
    Köln-Riehl

    Bitte Garderobenhinweise beachten.

    Google Maps

  • Inklusion

    • Gebärdensprachdolmetschung Verfügbar
    • Induktionsschleife Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
    • Assistenzhunde willkommen Verfügbar
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner