Der Freiheit ein Fest! Elke Heidenreich, Reinhold Joppich, Mario Di Leo und Luca di Leo wollen genau ein solches feiern. Endlich findet der legendäre Abend „Amore, Amore“, aufgeführt auf der lit.COLOGNE 2015, seine Fortsetzung.
Der Feier der Liebe folgt nun der Ruf nach der Freiheit. In der Literatur Italiens finden sich zuhauf großartige, bewegende Texte zum Thema Freiheit und Widerstand, voller Temperament, von aktueller Brisanz, Leidenschaft und Dringlichkeit und voller Witz, Humor und Ironie. Elke Heidenreich und Reinhold Joppich lesen aus Romanen und Erzählungen von Stefano Benni, Andrea Camilleri, Dario Fo, Natalia Ginzburg, Elsa Morante, Ignazio Silone und vielen, vielen mehr. Und sie erzählen deren Geschichten.
Mario Di Leo (Gesang/Gitarre) und Luca Di Leo (Gitarre/Bass/Trompete) begleiten und begeistern mit „canzoni popolari e della Resistenza“.
Fest steht: Viva la libertà!

Mitwirkende

Luca Di Leo © Mario Di Leo
Luca Di Leo

Luca Di Leo ist vor dreißig Jahren in Norddeutschland geboren und … Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Luca Di Leo

Mario Di Leo © Mario Di Leo
Mario Di Leo

Mario Di Leo, geboren 1956 in Rom, aufgewachsen in Norcia. Während … Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Mario Di Leo

Reinhold Joppich © Nico Wagner
Reinhold Joppich

Reinhold Joppich, geboren 1949 in Duisburg, arbeitete nach einer… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Reinhold Joppich

Elke Heidenreich © Leonie von Kleist
Elke Heidenreich

Elke Heidenreich lebt in Köln. Sie studierte Germanistik und … Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Elke Heidenreich

Bücher

Amore Amore

Amore Amore

Reinhold Joppich, Mario Di Leo
KiWi

3462316370

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Dienstag
    12. März 2024
    20:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 21–34 € | 17–30 € erm.

    AK Preis an der Abendkasse 27–42 € | 23–37 € erm.

  • Theater am Tanzbrunnen

    Rheinparkweg 1
    Köln-Deutz

    Bitte Garderobenhinweise beachten.

    Google Maps

  • Inklusion

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
    • Assistenzhunde willkommen Verfügbar
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner