Kaum ein Wort in Deutschland hat solches Gewicht: Der Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels Navid Kermani hat sich zu einer der führenden intellektuellen Stimmen seiner Generation entwickelt. Wachsam wie zweifelnd beobachtet er die Gegenwart, berichtet aus Regionen, die nicht im Fokus der Öffentlichkeit stehen, und gibt der öffentlichen Debatte durch seine Analysen eine neue Richtung. Immer wieder vermag er angesichts aktueller Konflikte tiefer liegende Konfliktlinien aufzuzeigen und neue Handlungsoptionen sichtbar werden zu lassen. Der Band Was jetzt möglich ist versammelt die wichtigsten politischen Texte aus drei Jahrzehnten: vom Terror im Nahen Osten über die Krisen Europas und Russlands Überfall auf die Ukraine bis hin zum generischen Maskulinum. Man mag kaum glauben, wie lang Kermani uns schon begleitet, so mitfühlend, so wach, mit einer fast kindlichen Neugierde, schaut er bis heute auf die Welt. Mod.: Sonia Mikich

Mitwirkende

Navid Kermani © DietrichKuehne-KroesingMedia
Navid Kermani

Navid Kermani ist habilitierter Orientalist und lebt als freier… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Navid Kermani

Sonia Mikich © Annika Fußwinkel
Sonia Mikich

Sonia Mikich, geboren 1951 in Oxford, arbeitete als Journalistin,… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Sonia Mikich

Bücher

Was jetzt möglich ist

Was jetzt möglich ist

Navid Kermani


C. H. Beck

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Donnerstag
    02. März 2023
    21:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 € | 14 € erm.

    AK Preis an der Abendkasse 25 € | 20 € erm.

  • BALLONI Hallen

    Ehrenfeldgürtel 88-94
    Köln-Ehrenfeld

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdensprachdolmetschung Verfügbar
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner