Hitzewelle in Paris. Nachts liegen die Menschen schlaflos in verschwitzten T-Shirts unter ihren Zinkdächern. Soll man die Klimaanlage anschalten? Oder macht das alles noch schlimmer? Der Autor bekommt Panik, will den Temperaturen und seinem schlechten Gewissen entfliehen und macht sich auf nach Porquerolles. Dort ist das Wasser knapp, und und die legendäre Plage d’Argent wird von den Einheimischen nur noch „Bakterienstrand“ genannt.
Mit seinem literarischen Essay Landkrank versucht der junge dänische Soziologe Nikolaj Schultz („Zur Entstehung einer ökologischen Klasse“, zusammen mit Bruno Latour), die persönliche Verantwortung in der Welt zu kartieren, und entwirft einen kollektiven Kanon der Transformation. Zusammen mit Luisa Neubauer (zuletzt „Gegen die Ohnmacht“) stellt er Fragen über ethische und ökologische Orientierung im Anthropozän und zeigt emanzipatorische Möglichkeitsräume eines jeden Einzelnen auf. Mod.: Stephanie Rohde

Mitwirkende

Nikolaj Schultz © Simone Perolari
Nikolaj Schultz

Nikolaj Schultz, geboren 1990 in Aarhus, ist Soziologe. Er forscht an… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Nikolaj Schultz

Stephanie Rohde © WDR
Stephanie Rohde

Stephanie Rohde ist Journalistin und moderiert das Philosophiemagazin… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Stephanie Rohde

Luisa Neubauer © Oguz Yilmaz
Luisa Neubauer

Luisa Neubauer, geboren 1996 in Hamburg, ist eine der weltweit… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Luisa Neubauer

Bücher

Landkrank

Landkrank

Nikolaj Schultz
Übersetzt von Michael Bischoff
Suhrkamp

3518029886

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Donnerstag
    14. März 2024
    21:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 22 € | 18 € erm.

    AK Preis an der Abendkasse 28 € | 24 € erm.

  • BALLONI-Hallen

    Ehrenfeldgürtel 88-94
    Köln-Ehrenfeld

    Google Maps

  • Inklusion

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
  • Sprache

    • Englisch
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner