In vielen Bücherregalen noch immer unterrepräsentiert, bekommt sie heute die ganze Bühne der Kölner Philharmonie: die Literatur großer weiblicher Schriftstellerinnen. Denn die Gala der lit.COLOGNE am Internationalen Weltfrauentag widmet sich den schönsten, irrsten, witzigsten, funkelndsten, den lautesten und leisesten Texten bewunderter Literatinnen und deren Heldinnen! Marleen Lohse, Mariele Millowitsch, Désirée Nosbusch und Claudia Roth lesen von Räubertöchtern, Frauenbrigaden, Lastwagenvertreterinnen, von den Müttern von morgen und den Liebhaberinnen von gestern. Bettina Böttinger wird Sie durch den Abend navigieren und die US-amerikanische Jazz- und Opernsängerin Jocelyn B. Smith liefert den mitreißenden Soundtrack. Feiern Sie mit uns ein großes Fest der Musik und der Literatur, denn „Frauenliteratur gibt es nicht – genauso wenig wie Linkshänderliteratur oder Rothaarigenliteratur“ (A.L. Kennedy).

Mitwirkende

Jocelyn B. Smith © Fruitbasket
Jocelyn B. Smith

Jocelyn B Smith, geboren 1960 in New York, ist klassisch ausgebildet… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Jocelyn B. Smith

Marleen Lohse © Max Sonnenschein
Marleen Lohse

Marleen Lohse, geboren 1984, schloss ihr Studium 2010 an der… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Marleen Lohse

Bettina Böttinger © WDR Melanie Grande
Bettina Böttinger

Bettina Böttinger lebt und arbeitet als Journalistin in Köln. 1994 g… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Bettina Böttinger

Claudia Roth © Konrad Schmidt
Claudia Roth

Claudia Roth MdB ist seit Dezember 2021 Staatsministerin für Kultur … Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Claudia Roth

Désirée Nosbusch © Xiomara Bender
Désirée Nosbusch

Désirée Nosbusch ist seit über 30 Jahren eine erfolgreiche und in… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Désirée Nosbusch

Mariele Millowitsch © Steffi Henn
Mariele Millowitsch

Mariele Millowitsch, geboren 1955 in Köln, studierte in München T… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Mariele Millowitsch

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Freitag
    08. März 2024
    20:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 21–69 €

  • Philharmonie

    Bischofsgartenstraße 1
    Köln-Innenstadt

    Google Maps

  • Inklusion

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
RheinEnergie Flossbach von Storch NetCologne Sparkasse KölnBonn Juwelier Gadebusch WDR 5 KStA Otto Wolff Stiftung Victor Rolff Stiftung Imhoff Stiftung Stadt Köln
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Sponsorpartner
Juwelier Gadebusch
Medienpartner
WDR
Medienpartner
Kölner Stadt Anzeiger
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
...
Partner