Marius Müller-Westernhagen gilt als lebende Legende. Schon als Kind spielte er in Fernseh- und Rundfunkproduktionen mit und startete früh mit ersten Versuchen als Musiker. Songs wie „Freiheit“, „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“, „Sexy“, „Lass uns leben“ oder „Wieder hier“ haben ganze Generationen geprägt. Heute gehört Westernhagen zu den erfolgreichsten Rock- und Popmusikern Deutschlands und blickt auf eine herausragende Musikkarriere mit sieben Nummer-eins-Alben zurück. Doch wer verbirgt sich hinter der Legende? Mit Friedrich Dönhoff hat Westernhagen übers Komponieren, die Liebe, Niederlagen und Erfolge gesprochen. Seine Erinnerungen führen zurück in seine Kindheit und in die Zeit der Jugendrevolten, als eine neue Art von Musik beginnt, die Welt zu verändern. Daraus entstanden ist ein sehr persönliches Portrait, das erzählt, was ihn bewegt und zu dem Menschen gemacht hat, der er heute ist. Mod.: Bettina Böttinger

Bücher

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Donnerstag
    09. März 2023
    20:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 10-30 € | 9-27 € erm.

    AK Preis an der Abendkasse 15-36 € | 10-30 € erm.

  • Oper Köln im StaatenHaus

    Rheinparkweg 1
    50679 Köln

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
Oper Köln
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner