„Meine persönliche Heldin ... sie spricht eine wichtige Warnung für uns alle aus“, schrieb Hillary Clinton über die Gewinnerin des Friedensnobelpreises 2021 und des Unesco Freedom Award 2021. Maria Ressa steht wie keine andere für den Kampf um die Wahrheit und gegen Hass und Gewalt. Meinungsfreiheit und freier Journalismus sind für sie die schärfsten Waffen zur Verteidigung von Demokratien. In ihrem Buch How to stand up to a dictator beschreibt sie, wie Demokratien durch Autokraten und Diktatoren ausgehöhlt werden – mittels sozialer Medien. Denn Facebook und Google dulden aus Profitgier Propaganda und Fake News. Ressa legt ein Netzwerk der Desinformation offen, das den ganzen Globus umspannt: von Dutertes Drogenkrieg bis zur Stürmung des Kapitols in Washington, vom Brexit bis zu Cyber-Kriegsführung durch Russland und China. Maria Ressas Recherche ist verstörend, scharfsinnig, aufrüttelnd – und dringend notwendig. Dt. Text: Bibiana Beglau, Mod.: Susanne Weingarten

Mitwirkende

Maria Ressa © Rapper/ Franz Lopez
Maria Ressa

Maria Ressa wurde auf den Philippinen geboren und zog mit neun Jahren… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Maria Ressa

Bibiana Beglau © Rafaela Pröll
Bibiana Beglau

Seit dem Beginn ihrer Karriere arbeitet Bibiana Beglau mit… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Bibiana Beglau

Susanne Weingarten © Der SPIEGEL
Susanne Weingarten

Susanne Weingarten, Jahrgang 1964, promovierte Amerikanistin und… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Susanne Weingarten

Bücher

HOW TO STAND UP TO A DICTATOR

HOW TO STAND UP TO A DICTATOR

Maria Ressa


Übersetzt von Henning Dedekind, Marlene Fleißig, Frank Lachmann.


Quadriga

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Donnerstag
    02. März 2023
    18:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 20 € | 17 € erm.

    AK Preis an der Abendkasse 27 € | 22 € erm.

  • BALLONI Hallen

    Ehrenfeldgürtel 88-94
    Köln-Ehrenfeld

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang (kein WC) Verfügbar
  • Sprachen

    • Englisch
    • Deutsch
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner