Vom Gebet bis zum Anagramm, von der Kindheit bis zum Tod – der neue Gedichtband Chora von Michael Lentz ist ebenso vielseitig wie eindringlich. Mit lebendiger Sprachkraft nähert sich Lentz dem Leben durch die Lyrik. Im Zentrum steht ein Kind, das eine tote Amsel gefunden hat. Zumindest im Gedicht gelingt der schöpferische Akt, sie wieder zum Singen zu bringen. „An Sprachbegeisterung ist dieser Dichter schwerlich zu überbieten“ (Neue Zürcher Zeitung). Mod.: Wiebke Porombka

Mitwirkende

Wiebke Porombka © Jakob Börner
Wiebke Porombka

Wiebke Porombka arbeitete als Dramaturgie- und Regieassistentin am… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Wiebke Porombka

Michael Lentz ©
Michael Lentz

Michael Lentz, 1964 in Düren geboren, lebt in Berlin. Autor, Musiker, … Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Michael Lentz

Bücher

Chora

Chora

Michael Lentz


S. Fischer

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Montag
    06. März 2023
    19:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 € | 14 € erm.

    AK Preis an der Abendkasse 21 € | 18 € erm.

  • Altes Pfandhaus

    Kartäuserwall 20
    Köln-Südstadt

    Google Maps

Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner