Antonia Baum beging 2018 „absoluten Schriftstellerselbstmord“ (O-Ton Baum) und schrieb mit „Stillleben“ ein sehr persönliches Buch über Mutterschaft. Nun führt sie ihr Werk lebendig und fiktional fort. Baums Ich-Erzählerin in ihrem neuen, brillanten Roman Siegfried ist Alleinverdienerin, Mutter und einfach nur erschöpft. Als sie eines Tages das Gefühl hat, gar nichts mehr unter Kontrolle zu haben, weist sie sich selbst in die Psychiatrie ein. Mod.: Miriam Zeh

Mitwirkende

Antonia Baum © Urban Zintel
Antonia Baum

Antonia Baum, geboren 1984, ist Schriftstellerin und Autorin für DIE … Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Antonia Baum

Miriam Zeh © Annika Fußwinkel
Miriam Zeh

Miriam Zeh arbeitet als Literaturredakteurin bei Deutschlandfunk… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Miriam Zeh

Bücher

Siegfried

Siegfried

Antonia Baum


Claassen

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Mittwoch
    08. März 2023
    21:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 € | 12 € erm.

    AK Preis an der Abendkasse 21 € | 18 € erm.

  • COMEDIA Theater
    Grüner Saal

    Vondelstraße 4-8
    Köln-Südstadt

    Google Maps

Eckhard Busch Stiftung
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Hauptsponsor
Lanxess
Sponsorpartner
NetCologne
Förderer
Otto Wolff Stiftung
Förderer
Victor Rolff Stiftung
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
Unterstützt durch
KFW DEG
...
Partner