Sven Regener, Herr Lehmann und die 80er auf der Wiener Strasse

VA07

lit.COLOGNE SPEZIAL 2017

Sven Regener, Herr Lehmann und die 80er auf der Wiener Strasse


SVEN REGENERS neuer Roman WIENER STRASSE beginnt damit, dass Frank Lehmann mit der rebellischen Berufsnichte Chrissie sowie den beiden Extrem- künstlern Schmidt und Ledig über das Café Einfall zieht, um Erwin Kächeles Familienplanung nicht länger im Wege zu stehen. Österreichische Aktionskünstler, ein Fernsehteam, ein Intimfriseurladen, eine Kettensäge, ein Kontaktbereichsbeamter, der Besuch einer Mutter und ein Schwangerschaftssimulator setzen eine Kette von Ereignissen in Gang, die alle ins Verderben reißen. Außer einen! Wer könnte besser, liebevoller und zugleich lustiger über das Kreuzberg der 80er-Jahre schreiben als Herr-Lehmann-Erfinder Sven Regener?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen Mäntel sowie Taschen, die größer als DIN A4 sind, nicht mit in den Saal genommen werden dürfen. Die Garderobe ist kostenfrei.

  • Samstag 14 Oktober

    Samstag
    14. Oktober 2017
    21:00 Uhr

  • Ausverkauft

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 14-30 €

    AK Preis an der Abendkasse 19-38 €

    Erm. Preis Ermäßigt 10-26 €

  • WDR Funkhaus
    Klaus-von-Bismarck-Saal

    Wallrafplatz 5
    50667 Köln

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Induktionsschleife verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang verfügbar

Mitwirkende

Sven Regener

Sven Regener, geboren 1961, ist ein deutscher Schriftsteller und…

Mehr


Bücher

Wiener Straße

Wiener Straße

Sven Regener
978-3-86971-136-2

Mehr