So reich wie der König - Abigail Assor und Bibiana Beglau


französisch | deutsch


Der Debütroman der marokkanischen Autorin Abigail Assor erhielt hymnische Besprechungen in Frankreich und stand auf der Shortlist des Prix Goncourt du Premier Roman. So reich wie der König erzählt – sinnlich und sprachgewaltig – vom Aufstieg und Fall einer jungen Frau im Casablanca der 1990er-Jahre, von einer Stadt voller Widersprüche und zwei Menschen, für die Liebe notgedrungen zur Verhandlungsmasse wird: Die junge, bildschöne Sarah hat nichts. Driss, der Sohn einer der wohlhabendsten muslimischen Familien, hat hingegen alles, ist reich wie der König. Sarah beschließt, ihn zu verführen, ihn zu heiraten. Ihr Weg dahin führt sie durch die facettenreiche Stadt Casablanca: von den Villenvierteln auf den Hügeln bis zu den Armenbaracken, wo Sarah mit ihrer Mutter lebt und sich alle nach einem Ort weit weg sehnen. Sarah ist entschlossen, diesen Ort zu erreichen, ganz gleich, was sie dafür opfern muss. Mod.: Angela Spizig, dt. Text: Bibiana Beglau


Mitwirkende


Abigail Assor

Abigail Assor ist 1990 in Casablanca geboren und hat in Paris und…

Mehr


Angela Spizig

Angela Spizig ist Literaturwissenschaftlerin. Von 2000 bis 2014 war…

Mehr


Bibiana Beglau

Bibiana Beglau wurde national und international bekannt mit ihrer…

Mehr


Bücher


So reich wie der König

So reich wie der König

Abigail Assor


Aus dem Französischen von Nicola Denis


Insel Verlag

Mehr

  • Donnerstag 24 März

    Donnerstag
    24. März 2022
    19:30 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren € 18 | 14 ermäßigt

    AK Preis an der Abendkasse € 25 | 20 ermäßigt

  • DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft

    Kämmergasse 22
    Köln-Innenstadt

    Google Maps


KfW In
Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner