Remix Vol. 3: Eine Zeitreise durch die Weltliteratur. Mit Annette Frier und Michael Kessler


„Hängen geblieben als besonders, besonders schön ist jedenfalls der Remix- Abend“, urteilte 2019 die taz über den ersten Remix-Abend – keine Frage, dass es also auch in diesem Jahr wieder in eine neue Runde gehen muss: Es wird wieder geREMIXT! Zum dritten Mal sind Nachwuchsautor:innen mit Lernschwierigkeiten bei uns zu Gast und präsentieren ihre neuesten literarischen Werke. Dieses Mal unternehmen sie mit uns ein unerhörtes Abenteuer, eine Zeitreise durch die Weltliteratur, von der Antike übers Mittelalter bis in die Neuzeit. Sie arbeiten sich dabei an den großen Größen der Literatur ab und dichten ihre Texte um. Sabine Heinrich führt durch einen Abend voller Fantasie, Humor, Poesie, Emotion und sagenhafter Perspektivwechsel, gelesen werden die Texte von Annette Frier und Michael Kessler. Die Veranstaltung entsteht in Kooperation mit mittendrin e. V., sie ist barrierefrei und wird in Gebärden- und Schriftsprache übersetzt

  • Samstag 26 März

    Samstag
    26. März 2022
    18:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 14–21 € |12–18 € ermäßigt

    AK Preis an der Abendkasse 18–26 € | 14–21 € ermäßigt

  • Stadthalle Köln-Mülheim

    Jan-Wellem-Str. 2
    Köln-Mülheim

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Schriftdolmetschung Verfügbar
    • Gebärdensprachdolmetschung Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

mittendrin e.V.
Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner