Marc-Uwe Kling und die Känguru-Comics. Mit Bernd Kissel

 Ausverkauft

Wie auch in seinen Romanen ist das Känguru dem Autor Marc-Uwe Kling weit überlegen, wenn es seine philosophischen und politischen Ansichten darlegt und unwiderlegbar begründet! Gemeinsam mit dem Zeichner Bernd Kissel führt Marc-Uwe Kling jetzt seine berühmten Känguru-Geschichten als Comicstrip fort. Seit November 2020 erscheinen (fast) täglich neue Strips auf ZEIT Online, unter der Woche in Schwarz-Weiß, am Wochenende in Farbe. Der Sammelband Also ich könnte das besser – die Känguru-Comics umfasst alle Strips vom ersten bis zum letzten des Jahres 2021 und erscheint damit hochaktuell in seinen Themen – ob (natürlich) Corona, die Bundestagswahl oder der Wettstreit zwischen Elon Musk und Jeff Bezos um die Eroberung der Raumfahrt. Für alle Fans des Kängurus ein absolutes Muss! Marc-Uwe Kling stellt die „Känguru- Comics“ im Gespräch mit Bernd Kissel und in einer audiovisuellen Lesung vor. Dazu wird live gezeichnet.


Mitwirkende


Bernd Kissel

Bernd Kissel, geboren 1978 in Saarbrücken, arbeitete nach seiner …

Mehr


Marc-Uwe Kling

Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten. Sein …

Mehr


Bücher


Die Känguru-Comics

Die Känguru-Comics

Mark-Uwe Kling


Illustriert von Bernd Kissel


Carlsen Verlag

Mehr

  • Samstag 19 März

    Samstag
    19. März 2022
    21:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 15–25 € | 13–22 € ermäßigt

    AK Preis an der Abendkasse 19–32 € | 15–25 € ermäßigt

  • Theater am Tanzbrunnen

    Rheinparkweg 1
    Köln-Deutz

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner