Friederike Otto, Frank Schätzing und Peter Wohlleben retten die Welt!

 Ausverkauft

Wissenschaftlich fundiert, spannend und mit Humor entwirft Frank Schätzing in Was, wenn wir einfach die Welt retten? verschiedene Szenarien unserer Zukunft. Dabei zeigt er auf, wie wir der Klimafalle entkommen und alles doch noch gut, nein, besser werden kann. Peter Wohllebens Der lange Atem der Bäume ist eine Liebeserklärung an die Vielfalt der Natur; er zeigt, wie Bäume lernen, mit dem Klimawandel umzugehen – und warum der Wald uns retten wird, wenn wir es zulassen. Friederike Otto (Grantham Institute for Climate Change and the Environment, London) begibt sich in Wütendes Wetter auf die Suche nach den Ursachen für Hitzewellen, Hochwasser und Stürme. Ihre bahnbrechende Forschung führt dazu, Verursacher für Klimaphänomene konkret benennen zu können. Dafür wurde sie vom Time Magazine in die Liste der 100 einflussreichsten Personen des Jahres 2021 aufgenommen. Allen gemein ist: Die Welt zu retten, ist möglich – wenn wir nur wollen.


Mitwirkende


Friederike Otto

Friederike Otto hat einen Diplomabschluss in Physik sowie einen…

Mehr


Frank Schätzing

Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, veröffentlichte 1995 den hi…

Mehr


Peter Wohlleben

Peter Wohlleben, geboren 1964, studierte Forstwirtschaft und war über …

Mehr


Bücher


Der lange Atem der Bäume

Der lange Atem der Bäume

Peter Wohlleben


Ludwig Verlag

Mehr


Was, wenn wir einfach die Welt retten?

Was, wenn wir einfach die Welt retten?

Frank Schätzing


Kiepenheuer & Witsch

Mehr


Wütendes Wetter

Wütendes Wetter

Friederike Otto und Benjamin von Brackel


Ullstein

Mehr

  • Samstag 26 März

    Samstag
    26. März 2022
    21:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 15–25 € | 13–22 € ermäßigt

    AK Preis an der Abendkasse 19–32 € | 15–25 € ermäßigt

  • Theater am Tanzbrunnen

    Rheinparkweg 1
    Köln-Deutz

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Schriftdolmetschung Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner