Demut – Szczepan Twardoch und Florian Lukas


polnisch | deutsch


Anfang des 20. Jahrhunderts in Schlesien: Nach seinem Einsatz im Weltkrieg muss sich der Bergmannssohn Alois Pokora unerwartet der eigenen Herkunft stellen und trifft seine große Liebe wieder. Szczepan Twardoch erzählt in Demut mit mitreißender Wucht von einer Welt im Wandel. „In seinen Pageturnern gelingt es ihm, die gewaltsamen Umbrüche des zwanzigsten Jahrhunderts literarisch zu vergegenwärtigen.“ (FAZ) Mod.: Olga Mannheimer, dt. Text: Florian Lukas


Mitwirkende


Szczepan Twardoch

Szczepan Twardoch, geboren 1979, ist einer der herausragenden Autoren…

Mehr


Florian Lukas

Florian Lukas, geboren in Berlin, begann seine Karriere am Theater,…

Mehr


Olga Mannheimer

Olga Mannheimer, in Warschau geboren, lebt als freiberufliche…

Mehr


Bücher


Demut

Demut

Szczepan Twardoch


Aus dem Polnischen von Olaf Kühl


Rowohlt Berlin

Mehr

  • Freitag 25 März

    Freitag
    25. März 2022
    19:30 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 € | 14 € ermäßigt

    AK Preis an der Abendkasse 25 € | 20 € ermäßigt

  • COMEDIA Theater
    Grüner Saal

    Vondelstraße 4-8
    Köln-Südstadt

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Generalkonsulat der Republik Polen in Köln Polnisches Institut Düsseldorf
Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner