Cordula Stratmann und Bjarne Mädel: „Jetzt übertreiben Sie aber!“

 Ausverkauft

Zusatzveranstaltung um 21 Uhr!


Was sind das für Zeiten! Übertriebene Zeiten erleben wir! Die einen übertreiben es mit dem Impfen, die anderen mit der Verweigerung. Die einen sehen übertrieben gut aus, während andere sich übertrieben gehen lassen. Es gibt fü alles übertrieben dumme Argumente, lernen wir gerade, und die Besonnenheit erlebt auf weiten Strecken eine dramatische Untertreibung. Was ist zu tun? Nun, wir sollten uns dringend damit befassen, wie die Übertreibung uns in den Griff bekommen hat. Wie sie anhand von epidemischen Umtrieben dafür sorgt, dass wir uns überall – im Freundeskreis, in der Familie, am Arbeitsplatz und wo wir noch auf andere Meinungen stoßen – mittlerweile eigentlich alle für überwiegend bescheuert halten. Vielleicht erfahren wir Hilfe von Ephraim Kishon, Aldous Huxley, Johann Wolfgang von Goethe, Ingrid Lausund oder Sylvia Townsend Warner? Cordula Stratmann und Bjarne Mädel legen sich übertrieben ins Zeug, um diese Angelegenheit zu klären! Konzept: Cordula Stratmann


Mitwirkende


Bjarne Mädel

Bjarne Mädel, 1968 geboren, wurde einem breiten Publikum durch sein …

Mehr


Cordula Stratmann

Cordula Stratmann, in Düsseldorf geboren, ist eine Komödiantin im TV u…

Mehr

  • Freitag 18 März

    Freitag
    18. März 2022
    18:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16–30 € | 14–27 € ermäßigt

    AK Preis an der Abendkasse 20–36 € | 16–30 € ermäßigt

  • Theater am Tanzbrunnen

    Rheinparkweg 1
    Köln-Deutz

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner