Carolin Emcke trifft Senthuran Varatharajah – Rot (Hunger)


In seinem zweiten Roman erzählt Senthuran Varatharajah zwei Geschichten, die zu einer werden – die Geschichte einer Trennung und die Geschichte eines Tages: des 9. März 2001, an dem A. in Rotenburg B., wie zuvor vereinbart, tötet und Teile von ihm isst. Mit lyrischer Intensität und philosophischer Strenge erzählt Rot (Hunger) davon, dass der Mensch, den wir lieben, immer zu weit entfernt ist. Und: dass er immer fehlt, auch wenn er vor uns steht. Mod.: Carolin Emcke


Mitwirkende


Carolin Emcke

Carolin Emcke, geboren 1967, studierte Philosophie in London,…

Mehr


Senthuran Varatharajah

Senthuran Varatharajah, geboren 1984 in Jaffna, Sri Lanka, studierte…

Mehr


Bücher


Rot (Hunger)

Rot (Hunger)

Senthuran Varatharajah


S. Fischer

Mehr

  • Donnerstag 24 März

    Donnerstag
    24. März 2022
    18:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 € | 12 € ermäßigt

    AK Preis an der Abendkasse 21 € | 18 € ermäßigt

  • COMEDIA Theater
    Roter Saal

    Vondelstraße 4-8
    Köln-Südstadt

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Induktionsschleife Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner