But I’m a creep | I’m a weirdo - Philipp Winkler


Nach seinem gefeierten Debüt „Hool“ wirft Philipp Winkler mit seinem zweiten Roman nun einen Blick ins dunkle Herz der Hypermoderne. Creep erzählt die Geschichten von Fanni in Deutschland und Junya in Japan – beide suchen im Leben fremder Menschen, woran sie sonst verzweifeln: Kontrolle, Zugehörigkeit, Befreiung. Dabei überschreiten sie Grenzen, die für sie schon längst nicht mehr gelten. Radikal, kühn und unerbittlich! Mod.: Siham El-Maimouni


Mitwirkende


Philipp Winkler

Philipp Winkler, 1986 geboren, ist in Hagenburg bei Hannover…

Mehr


Siham El-Maimouni

Siham El-Maimouni wurde 1985 in Duisburg geboren. Die studierte…

Mehr


Bücher


Creep

Creep

Philipp Winkler


Aufbau Verlag

Mehr

  • Mittwoch 23 März

    Mittwoch
    23. März 2022
    19:30 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 € | 12 € ermäßigt

    AK Preis an der Abendkasse 21 € | 18 € ermäßigt

  • COMEDIA Theater
    Grüner Saal

    Vondelstraße 4-8
    Köln-Südstadt

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Hauptsponsor
Lanxess
Hauptsponsor
RheinEnergie
Hauptsponsor
Flossbach von Storch
Förderer lit.kid.COLOGNE
Imhoff Stiftung
Unterstützer
Stadt Köln
Unterstützer
Kunststiftung NRW
Medienpartner
WDR
Sponsorpartner
NetCologne
Sponsorpartner
Sparkasse KölnBonn
...
Partner