Thomas Kapielski: Kotmörtel – Roman eines Schwadronörs

VA60

ABSAGEN

Thomas Kapielski: Kotmörtel – Roman eines Schwadronörs


Auf der lit.COLOGNE hielt Thomas Kapielski bereits Vorträge über Haken, spielte mit dem Kreuzberger Nasenflötenorchester. Nun endlich wieder ein Roman! Kotmörtel. Frowalt Hiffenmarkt aus Grollstadt-Sauger ist ein rechtschaffener Vertreter für Sanitärartikel und folgt dem starken Drang, an Bahnhöfen Reden zu halten. Bis er eines Tages auf alberne Weise ins Gefängnis gerät und dort jeden Tag verhört wird. Ein Sittenthriller aus der Zeit, als das Schwadronieren noch geholfen hat.

  • Abgesagt!
    Weitere Infos folgen

  • Dienstag 17 März

    Dienstag
    17. März 2020
    18:00 Uhr

  • Volksbühne am Rudolfplatz

    Aachener Straße 5
    50674 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Induktionsschleife Verfügbar

Bücher

Kotmörtel. Roman eines Schwadronörs

Kotmörtel. Roman eines Schwadronörs

Thomas Kapielski

Suhrkamp

978-3-518-12759-9

Mehr