Stefanie de Velasco und Frank Plasberg sind kein Teil der Welt

VA12

lit.COLOGNE 2020

Stefanie de Velasco und Frank Plasberg sind kein Teil der Welt


Gebärdensprache

Während die Eltern als Sonderpioniere der Wachtturm-Gesellschaft im vom Mauerfall geprägten Osten missionieren, vermisst Esther ihr altes Leben im Rheinland. In Kein Teil der Welt erzählt Stefanie de Velasco („Tigermilch“) ihre eigene Geschichte. Mit Frank Plasberg spricht sie über das Aufwachsen in der Gemeinschaft der Zeugen Jehovas und davon, wie es ist, über Nacht aus dem vertrauten Leben gerissen zu werden. „Eröffnet einen Blick in eine ganz fremde Welt, der nachhaltig beschäftigt“ (DLF).

  • Donnerstag 12 März

    Donnerstag
    12. März 2020
    19:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 €

    AK Preis an der Abendkasse 25 €

    Erm. Preis Ermäßigt 14 €

  • Volksbühne am Rudolfplatz

    Aachener Straße 5
    50674 Köln
    zur Homepage

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdensprach-dolmetschung Verfügbar
    • Induktionsschleife Verfügbar

Mitwirkende

Frank Plasberg

Frank Plasberg, 1957 geboren, ist ein deutscher Journalist und…

Mehr


Stefanie de Velasco

Stefanie de Velasco, geboren 1978 im Rheinland, studierte Europäische …

Mehr


Bücher

Kein Teil der Welt

Kein Teil der Welt

Stefanie De Velasco

Kiepenheuer & Witsch

978-3-462-05043-1

Mehr