Remix2! Oder: Wie man die Welt noch sehen kann! Mit Annette Frier, Michael Kessler und Sabine Heinrich

VA95

ABSAGEN

Remix2! Oder: Wie man die Welt noch sehen kann! Mit Annette Frier, Michael Kessler und Sabine Heinrich


Neuer Veranstaltungsort.

Gebärdensprache

Presse und Publikum waren 2019 begeistert von Remix! „Dramatisch und witzig, ehrlich und verspielt ist der Abend, der nicht nur die Vielfalt feiert, sondern auch ganz neue Perspektiven eröffnet“ (taz). Und man war sich einig: Wir wollen mehr hören von diesen neuen Schreibtalenten! Gesagt, getan: Unter Anleitung des Poetry-Slammers Florian Cieslik schafft eine Gruppe junger Menschen mit Lernschwierigkeiten im Moment die heißeste Literatur der Republik. Annette Frier, Michael Kessler und Sabine Heinrich stellen sie uns vor. Genreliteratur vom Zombie-Roman übers Teenagermusical bis hin zur Liebesschnulzenlyrik. Das wird groß! Und bald wird es unter Literaturliebhabern heißen: Köln, das ist Karneval, Kölsch, der Effzeh und Remix!

Remix! ist eine Kooperation mit dem mittendrin e.V. im Rahmen der Projektreihe „Inclusion Infusion“. Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich und wird in Gebärdensprache übersetzt.

  • Abgesagt!

  • Dienstag 29 September

    Dienstag
    29. September 2020
    18:00 Uhr

  • WDR Funkhaus
    Klaus-von-Bismarck-Saal

    Wallrafplatz 5
    50667 Köln

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdensprach-dolmetschung Verfügbar
    • Induktionsschleife Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar